Mit intelligenten Systemen den Überblick behalten

Veröffentlicht am 27.05.2022

Für ein modernes Unternehmen ist heutzutage ein guter Überblick unabdinglich. Auch im Bereich der Fahrzeugflotte müssen die Verantwortlichen stets eine gute Übersicht behalten. Modernste und innovative Techniken bieten jedem Unternehmen diese Möglichkeit und noch vieles mehr. So kann zum Beispiel vom Büro des Disponenten aus mittels modernem Ortungssystem jederzeit überprüft werden, wo ein Fahrzeug sich gerade aufhält. Und nicht nur das sogar das Fahrtenschreiber Auslesen kann aus der Ferne einfach und unkompliziert durchgeführt werden. Dies bietet jedem Unternehmen eine erhebliche Vereinfachung, um Fahrten zu dokumentieren, Änderungen in der Route vorzunehmen und einen strukturierten Arbeitsablauf zu gewährleisten.

Welche Vorteile hat ein Ortungssystem?

Durch die moderne Technik der GPS-Ortung lässt sich jedes einzelne Fahrzeug eines Unternehmens genau lokalisieren. Auf Knopfdruck bekommt man den genauen Standort, die bereits gefahrene Route sowie auch die bevorstehende Route in übermittelt. Hierbei ist hervorzuheben, dass es sich um eine Echtzeit Übermittlung handelt. Selbstverständlich ist in dieser Information auch enthalten, ob das Fahrzeug sich gerade bewegt oder für eine einzuhaltende Pause angehalten wurde.

Sogar die aktuelle Geschwindigkeit eines Fahrzeuges aus Ihrem Fuhrpark wird durch das Ortungssystem übermittelt. Ebenso wie das Fahrtenschreiber Auslesen aus dem Büro und somit aus der Ferne ist das Ortungssystem ein gutes Hilfsmittel, um künftige Fahrten besser zu planen oder einfach nur eine durchgängige Information über das jeweilige Fahrzeug zu erhalten. Neue Fahrer können auf diese Art kontrolliert werden. Eine einfachere Einarbeitung ist auf diese Art hervorragend umzusetzen. Auch Verbesserungen der Routen und individuelle Absprachen werden so ermöglicht. Ein echter Gewinn für jedes Unternehmen.

Flottenmanagement einfach und sicher

So wie ein Fahrzeug mittels Ortungssystem durch GPS von der Zentrale des Unternehmens unter Kontrolle ist, funktioniert auch das Fahrtenschreiber Auslesen vom selben Ort ganz einfach. Das Fahrtenschreiber Auslesen liefert viele genaue Daten, die für ein Unternehmen notwendig sind. Dazu gehören zum Beispiel die gefahrene Geschwindigkeit sowie die Überprüfung der einzuhaltenden Pausen.

Die neuen Technologien erlauben es Ihnen, dieses Fahrtenschreiber Auslesen digital durchzuführen. Dadurch fällt das manuelle Auslesen ganz und gar weg. Lästiger Papierkrieg und die manuelle Ablage der erhaltenen Informationen gehören ab sofort der Vergangenheit an. Diese Arbeiten erfolgen vollkommen automatisiert in einer eigenen Cloud.

Des Weiteren muss der Fahrer nicht in kurzen Abständen in der Zentrale erscheinen, um seine Fahrerkarte auslesen zu lassen. Auch die Fahrerkarte kann mittels moderner Technik über den Fahrtenschreiber ausgelesen werden. Dies geschieht alles digital und somit auf Knopfdruck. Die Daten sind in der Cloud ebenfalls auf Knopfdruck abrufbar. Mit den intelligenten Systemen wie dem System zur Ortung und dem System zum Auslesen des Fahrtenschreibers ist jedes Unternehmen, das mit Fahrzeugen arbeitet, mehr als sicher und effizient unterwegs.

Die Vorteile der beiden Techniken kurz zusammengefasst:

Durch die GPS-Ortung ist das Unternehmen immer mit den Fahrern verbunden. Gerade bei Autovermietern und Speditionen mit Auslandstransporten bewährt sich ein System zur Ortung immer wieder. Auch den Fahrtenschreiber von der Zentrale auszulesen und aus der Ferne stets informiert zu bleiben, bringt jede Menge Vorteile mit sich. Das manuelle Auslesen und Ablegen werden durch das Speichern in der Cloud erspart. Dies spart Zeit, Geld, Platz und schont nebenbei die Umwelt, denn Papier, Ordnersysteme und das Ausdrucken werden fast komplett irrelevant. Daten von Fahrzeug und Fahrer sind jederzeit abrufbar. Beide Systeme funktionieren mittels GPS.

Beide Systeme bringen Vorteile wie:

  • Planung und Optimierung von Fahrten
  • in Gefahrensituationen kann schnell und einfach dem Fahrer geholfen werden
  • mittels Echtzeitkontrolle kann das Fahrzeug gegen Diebstahl gesichert werden, dasselbe gilt -auch für Baumaschinen
  • bessere Ausnutzung der Fahrzeuge
  • einfache Koordination von Fahrzeug und Fahrer
  • Terminänderungen sind früher erkennbar und darum kann flexibler gehandelt werden

Sieht man nun alle Vorteile, die beide Techniken bieten, ist eine Kombination dieser für ein Unternehmen durchaus vorteilhaft. Diese Art der Überwachung und Kontrolle bringt nicht nur Sicherheit für den Fahrer und das geführte Fahrzeug, sondern auch für das Unternehmen. Des Weiteren wirkt es sich auch sehr positiv auf die Kundenzufriedenheit aus. Ein weiterer Vorteil für Unternehmen, zufriedene Kunden werden immer wieder auf dieses Unternehmen zurückgreifen. Bild: Pixabay

Rate this post

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top