Wie Unternehmen mit Marketparts profitieren

Veröffentlicht am 19.11.2021

Marketparts ist der einzigartige, digitale B2B-Marktplatz für den Ersatzteilmarkt und setzt sein Wachstum stetig fort. Auch in Deutschland schließen sich immer mehr Unternehmen an. Exklusiv für AMupdate.de Leser gibt es einen unverbindlichen, Gratis-Zugang.

Was ist Marketparts?

Grob gesagt, bietet Marketparts Transparenz in einem unübersichtlichen Aftermarket bzw. Teilehandel-Markt und bietet viel Potential für jedes Unternehmen, was Ersatzteile produziert und handelt oder nutzt. Es ist eine globale Beschaffungs- und Lagerhaltungsplattform für alle Unternehmen – egal ob groß oder klein.

„Marketparts hat mir dabei geholfen, einige Ersatzteile zu einem viel besseren Preis zu finden und meine Margen zu erhöhen.“. Eric B. – Vertriebshändler (Frankreich)

Marketparts schafft eine einzigartige Möglichkeit für Unternehmen aller Größen, egal wo auf der Welt, direkt auf die Produkte globaler Hersteller und Teilehändler zum besten Preis, Verfügbarkeit und Servicebedingungen zugreifen zu können.

Wie bekomme ich Zugang zu Marketparts?

Der Erstzugang zu Marketparts.com ist für AMupdate.de Leser unverbindlich und kostenlos. Sicherlich bietet es auch Ihnen viele neue Möglichkeiten. Einfach auf das folgende Banner klicken oder hier.

102021_MP_BILLBOARD_V2

Erfolgsgeschichte von Marketparts setzt sich fort

Seit 2019 existiert der weltweit einzigartige B2B-Marktplatz für Automobilzulieferer und Teilehändler im Aftermarket. Ein paar Monate nach dem Start der Plattform erlebt Marketparts ein exponentielles Wachstum an Nutzern. Und das sogar während der Corona Pandemie im Lockdown. Dieses stetige Wachstum zeigt, dass dieses innovative Konzept funktioniert und die Beteiligten einen Mehrwert in diesem Marktplatz sehen.
Unter den Nutzern sind Hersteller und Teilehändler aller Art. Kleine und international agierende Player. Unternehmen spezialisiert auf bestimmte Teile, ob Pkw, Nutzfahrzeug oder Motorrad. Sogar Händler von OE-Teilen sind breit vertreten.

„Ich nutze Marketparts von Anfang an und die steigende Anzahl von Angeboten ermöglicht es, regelmäßig neue Geschäftspartner zu finden.“ Jürgen W. – Teilehändler (Deutschland)

Aktuell sind mehr als 300 Marken aus OE- und IAM dabei. Aktuell sind 14 Millionen Angebote für mehr als 6.000 Nutzer verfügbar. Und die Zahl der Nutzer steigt täglich. Alle AMupdate.de Leser können an dieser Erfolgsgeschichte teilhaben und erhalten einen unverbindlichen und kostenlosen Erstzugang. Vielen Dank für das Interesse an dieser evolutionären Lösung im Ersatzteilmarkt.

„Marketparts ist etwas wirklich neues und spannendes im Ersatzteilmarkt. Es ist eine große Chance für Hersteller und Teilehändler auf der gesamten Welt“, so der Gründer von Marketparts Christophe Riberolle
5/5 - (2 votes)

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top