fbpx

TecAlliance auf der Automechanika 2022

Veröffentlicht am 29.07.2022
Die Branche kommt endlich wieder auf der Automechanika Frankfurt zusammen und TecAlliance, der führende Experte für Datenmanagement im freien Kfz-Ersatzteilmarkt, ist mit dabei. Am Messestand B50 in Halle 3.0 und in der E-Commerce-Lounge von eBay in Halle 4.0 F 61B stellen die Aftermarket-Experten die neuesten Entwicklungen und bewährten Lösungen vor, die Teilehersteller, Großhandel und Werkstätten bei Digitalisierung, Prozessoptimierung und im E-Commerce unterstützen.

Exzellentes Datenmanagement in Echtzeit sichert Erfolg im E-Commerce

Für den Erfolg im Kfz-Ersatzteilmarkt sind Reaktionsgeschwindigkeit, Aktualität und Genauigkeit der Produktdaten entscheidend. Die Bedeutung des Online-Handels steigt weltweit rasant und somit wächst auch der Bedarf an qualitativ hochwertigen Daten, die eine präzise Identifizierung und korrekte Bestellung von Produkten ermöglicht. Mit einer groß angelegten Datenqualitäts-Initiative erhöht TecDoc das Vertrauen der Kunden in den Online-Kauf. Exzellente Datenqualität führt zu mehr Bestellungen, weniger Retouren und besserem Service. Die maßgeschneiderten Katalog- und Webshop-Lösungen auf der Basis von TecDoc-Daten unterstützten die Aftermarket-Community bei Aufbau und Optimierung ihrer E-Commerce-Aktivitäten. Im Rahmen der Automechanika präsentiert TecAlliance auch die neue Datenmanagement-Lösung DMM Online. Mit diesem intuitiven Online-Tool können Teilehersteller ihr Sortiment im TecDoc-Standard verwalten und am Point-of-Sale bereitstellen.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über die innovative Schnittstelle TecDoc Instant Data Processing (IDP): Damit können Produkte schneller auf den Markt gebracht und Aktualisierungen nahezu in Echtzeit durchgeführt werden. Alle über IDP übertragenen Daten werden sofort im TecDoc Catalogue und in auf TecDoc-Daten basierenden Kataloglösungen integriert und weltweit veröffentlicht.

Optimale Prozesse von der Verfügbarkeitsanfrage bis zur Retoure

Die TecCom-Lösungen decken alle Prozesse rund um die Auftragsabwicklung im Automotive Aftermarket ab – von der Verfügbarkeitsanfrage über die Teilebestellung bis hin zu elektronischen Rechnungen und Retouren. Die Grundlage für die Automatisierung dieser Prozesse ist eine optimale Nachrichtenqualität der Teilelieferanten, mit höchstmöglicher Standardisierung und Datenkonsistent. Mit dem „TecCom Excellence Program“ bietet TecAlliance dem Großhandel ein effizientes Werkzeug, um ihre Lieferanten zu vergleichen. Das Bewertungssystem fungiert als Geschäftskatalysator, mit dem die Besteller neue Partnerschaften bewerten und bestehende Geschäftsbeziehungen stärken können.

Reklamationen und Retouren sind ein großes Thema – auch im Automotive Aftermarket. In einer professionellen und transparenten Abwicklung liegt die Chance, die Aufwände für diese Prozesse zu minimieren und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit und -bindung nachhaltig zu steigern. TecCom Returns ermöglicht die standardisierte Abwicklung von Retouren und Garantiefällen. Über das Online-Portal können Großhändler sofort und kostenlos Garantiefälle und Retourenanträge anlegen und an alle ihre Lieferanten weltweit übermitteln. Über den Garage Link legen Werkstätten schnell und einfach Retouren an, auch ohne Zugang zum TecCom Portal.

TecRMI: Optimaler Werkstatt-Service von der Terminvereinbarung bis zur Fahrzeug­übergabe

TecRMI unterstützt Werkstatt-, Handels- und E-Commerce-Prozesse mit standardisierten und intelligent aufbereiteten, OE-konformen Reparatur- und Wartungsinformationen aller gängigen Fahrzeughersteller. Mit TecRMI steigern Werkstätten die Effizienz ihrer Arbeitsabläufe und sparen so Zeit und Kosten. Scheckheft-gepflegt auch in der freien Werkstatt – das ermöglicht das neue TecRMI Service Book. Mit dem neuen Online-Tool erfassen Werkstätten die durchgeführten Wartungsarbeiten schnell und einfach digital. So bleiben Garantie- und Kulanzansprüche erhalten und der Wiederverkaufswert des Fahrzeugs bleibt stabil.

Der TecRMI Document Scanner macht die Erstellung von Online-Servicehefteinträgen und die Fahrzeugannahme in der Werkstatt noch einfacher: Anhand von Fahrzeugschein oder -brief werden Fahrzeug- und Kundendaten schnell und komfortabel digital erfasst. Auf dieser Basis werden direkt die benötigten Ersatzteile und Arbeitsschritte für das Kostenangebot ermittelt. Nach der Durchführung werden die Wartungsarbeiten digital dokumentiert.


Volle Kostenkontrolle und effiziente Prozesse für Fuhrparkmanager

Mit TecFleet bietet TecAlliance digitale Lösungen mit hoher Wertschöpfung für den Flotten- und Leasingbereich. Auf der Basis der herstellerkonformen TecRMI-Daten können die Wartungs- und Verschleißkosten von Fahrzeugen präzise berechnet und somit die zukünftigen Betriebskosten ermittelt werden. Die Plausibilitätsprüfung von Rechnungen und die Freigabe von Werkstattaufträgen können automatisiert werden – das spart Zeit und Kosten. Die lückenlose Wartungshistorie in der elektronischen Fahrzeugakte sorgt für größtmögliche die Transparenz. Das Team von TecAlliance freut sich auf intensive Gespräche und engen Austausch mit der Aftermarket-Community – am TecAlliance-Messestand am Stand B50 in Halle 3.0 und in Halle 4.0 F 61B in der E-Commerce-Lounge von eBay. Quelle: TecAlliance

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top