fbpx

AAG kauft weitere Teilehändler in UK

Veröffentlicht am 07.09.2021

Die Alliance Automotive Group UK (AAG), eine Tochtergesellschaft der Genuine Parts Company (GPC) und einer der führenden Händler auf dem britischen Ersatzteilmarkt, hat J&S Automotive Distributors übernommen. Diese Akquisition markiert einen bedeutenden Schritt für AAG, da das Unternehmen seine Vertriebsinfrastruktur auf dem irischen Markt ausbauen will und somit eine ähnliche Präsenz wie im Vereinigten Königreich anstrebt.


Über J&S Automotive Distributors

J&S Automotive Distributors, inklusive der Tochtergesellschaft Auto Components Northern Ireland, betreibt drei Vertriebszentren in Dublin, Cork und Omagh. Das Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von rund 35 Millionen Euro. Durch die Übernahme erhält J&S Zugang zur globalen Einkaufsstruktur der Genuine Parts Company, was es ermöglicht, den Kunden eine noch attraktivere Auswahl an Produkten und Dienstleistungen anzubieten.

Vorteile der Übernahme

Für AAG ist die Akquisition von J&S Automotive Distributors ein strategischer Schritt zur Stärkung der Marktposition in Irland. Diese Transaktion ermöglicht es J&S, seine langjährige Erfolgsgeschichte fortzusetzen und gleichzeitig von den Vorteilen eines großen, globalen Netzwerks zu profitieren. Die Integration in die Struktur von GPC verschafft J&S Zugang zu einer breiteren Produktpalette und verbessert die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

Kontinuität im Management

J&S wird weiterhin von seinem bestehenden Managementteam unter der Leitung von Alan Gaynor geführt werden. Diese Kontinuität stellt sicher, dass die bisherigen Geschäftsbeziehungen und das Vertrauen der Kunden erhalten bleiben, während gleichzeitig die Ressourcen und die Expertise von AAG und GPC genutzt werden können.

Mitgliedschaft in AD Eire

J&S Automotive ist das einzige Mitglied der nationalen Handels- und Einkaufsgruppe AD Eire, was seine Position im irischen Markt weiter stärkt. Diese Mitgliedschaft wird durch die Übernahme nicht beeinträchtigt und ermöglicht es J&S, weiterhin von den Vorteilen der Gruppenzugehörigkeit zu profitieren.


Fazit

Die Übernahme von J&S Automotive Distributors durch die Alliance Automotive Group UK stellt einen wichtigen Meilenstein für beide Unternehmen dar. AAG erweitert seine Marktpräsenz in Irland und J&S profitiert von den erweiterten Einkaufsmöglichkeiten und dem globalen Netzwerk der Genuine Parts Company. Diese strategische Partnerschaft wird beiden Unternehmen ermöglichen, ihre Positionen im Ersatzteilmarkt weiter zu festigen und ihren Kunden noch bessere Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top