Lumma CLR 21 Sport: Exklusive Schmiedefelge für BMW M8

Veröffentlicht am 07.09.2021

Eigentlich ist Lumma nicht gerade für dezentes Tuning bekannt. Beim BMW M8 hält sich der Veredler dennoch zurück. Mehr als die neue Schmiedefelge Lumma CLR 21 Sport gibt es nicht.

Weniger Gewicht sowie obendrein exklusiv: So ist die neue Schmiedefelge für den BMW M8 schon beschrieben. Freilich kein Wunder, ist diese doch eigens von Lumma für den schneidigen Münchner konzipiert. Die Größe der Lumma CLR 21 Sport nennt der Hersteller jedenfalls mit 10,5×21 Zoll. Die Vollschmiedefelge passt zudem auf M8 Coupé wie M8 Cabrio und sogar M8 Competition.

Lumma CLR 21 Sport in vier Farben erhältlich

Davon ab kommt die Felge ohne Distanzscheiben oder Zentrierringe aus. Top: Das Leichtmetallrad bietet Lumma Design in vier Farben an. Und zwar in Gold, Schwarz Glanz, Silber und Schwarz Glanz frontpoliert. Entsprechend sind die Räder mit den filigranen Y-Speichen ein absoluter Eyecatcher. Zumal die Y-Speichen eine verbesserte Be- und Entlüftung der Bremsen erlauben.

Viel interessanter aber ist das geringe Gewicht von gerade einmal 12,8 kg pro Stück. Damit zählen die Räder zu den absoluten Leichtgewichten am Markt, wie Lumma betont. Ganz billig ist der Komplettsatz dafür jedoch nicht. Knapp 9.850 Euro ruft Lumma für seine Kreation aus. Immerhin sind die Felgen dafür fertig montiert und mit RDK-Sensoren versehen. Ein Teilegutachten ist ebenfalls inklusive.

Bild: RDN-PR / Lumma

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top