N! United hilft britischen Werkstätten

Die im April 2020 gestartete N! UNITED-Initiative zielt darauf ab, all jene Regionen zu unterstützen, die am stärksten von der Codiv-19-Pandemie betroffen sind, indem chirurgische Masken, Handdesinfektionsmittel und andere medizinische Geräte gespendet werden. Dank der Zusammenarbeit der NEXUS Community, hat die N! UNITED-Initiative bereits dazu beigetragen, Krankenhäuser und Werkstätten in Italien, Spanien, Brasilien, Libanon, Großbritannien, der Ukraine und Polen zu helfen.

„Wir möchten unserer Gemeinschaft danken“, sagte Gael Escribe, CEO von NEXUS, „und einen besonderen Dank an Osram und The Parts Alliance für ihre Bemühungen und Zusammenarbeit bei dieser Initiative. Wir werden unsere Gemeinschaft auch weiterhin unterstützen, um zur Schaffung einer sicheren und gesunden Umwelt beizutragen“, so Gael Escribe, CEO von NEXUS.

Kundensicherheit gewährleisten

Die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern ist in Werkstätten von größter Bedeutung, besonders in der heutigen Zeit, und deshalb hat OSRAM NEXUS (über The Parts Alliance) 1000 kostenlose Flaschen Handdesinfektionsmittel an ihr Filialnetz geliefert, darunter GSF, GMF, Allparts, um nur einige zu nennen. Von dort aus werden die Flaschen dann an die Mitglieder der Servicesure Autocentre in ganz Großbritannien verteilt, um ihnen zu helfen, während der gesamten Coronavirus-Pandemie sicher zu bleiben.

Ein treuer Kunde, Bartley Garage Limited, der seit mehr als 22 Jahren tätig ist und seinen Sitz in Southampton hat, war der erste, der das kostenlose Desinfektionsmittel erhielt. Ein Vertreter von GSF Car Parts & The Parts Alliance, Simon McMullen, war anwesend, ebenso wie Mike Parker, Servicesure Sales Manager, Southern Division, und Terri Clark, Lighting Marketing Manager für OSRAM.

Dermot Dromey, Eigentümer der Bartley Garage, kommentierte dies:

„Wir möchten uns bei allen Beteiligten für diese freundliche Geste bedanken, da das Desinfektionsmittel jetzt eine notwendige Ergänzung für jede Garage geworden ist. Es wird nicht nur die Gesundheit und Sicherheit des Teams und der Kunden maximieren, sondern bietet auch die Gewissheit, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, um die Fahrer so sicher wie möglich wieder auf die Straße zu bringen.

McMullen sagte:

„Dermot und das Team von Bartley Garage sind seit über 20 Jahren ein langjähriger und hochgeschätzter Kunde von The Parts Alliance, und wir sind froh, dass sie glücklich waren, Teil dieser Initiative zu sein.“

Parker fügte hinzu:

„Wir sind stolz darauf, Bartley Garage als Mitglied des Servicesure-Programms zu haben, und wir sind OSRAM für diese Initiative sehr dankbar. Dermot, wie auch alle anderen Servicesure-Mitglieder in Großbritannien, sind sehr dankbar für diese freundliche Geste in dieser schwierigen Zeit.“

Quelle: NEXUS Automotive

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top