DPF Reinigung mit Faurecia und A.T.U

Das Technologieunternehmen Faurecia Service und die Werkstattkette A.T.U hatten ein gemeinsames Pilotprojekt zur Reinigung von Dieselpartikelfilter im Dezember. Bei dieser Kampagne die vom 04. bis 19.12. in insgesamnt 18 A.T.U Filliaren stattfand konnten Autofahrer bzw. Autoinhaber ihre Dieselpartikelfilter von Faurecia Service reinigen lassen. Faurecia Service nutzt dabei in jeder teilnehmenden A.T.U Werkstatt die von ihnen entwickelte Faurecia FilterCleanBox.

Diese Reinigung des Dieselpartikelfilters dauert inkl. Aus- und Einbau ungefähr eine Stunde, sorgt aber für eine deutliche Verlängerung der Lebensdauer des Filters. Gerade in größeren Städten, in denen Autofahrer durch ein hohes Stauaufkommen häufig bremsen und beschleunigen muss, werden die Dieselpartikelfilter im Fahrzeug durch Ablagerungen aus Asche und Ruß schnell verunreinigt. Der verdreckte Filter führt zu einer geringeren Motorleistung und im schlimmsten Falle zu einem Motorausfall. Die Reinigung in der FilterCleanBox entfernt die Ablagerungen durch ein Hochdruckverfahren gründlich und in kürzester Zeit. Von Faurecia Service entwickelte Reinigungsmittel lösen Verschmutzungen auf effiziente, schonende und umweltfreundliche Art und Weise, ohne Ablagerungen zu hinterlassen.

Während der Pilotphase hatten die Kunden der Werkstattkette A.T.U die Möglichkeit, ihre Filter für 99 EUR anstelle der ansonsten üblichen 259 EUR reinigen zu lassen.

Quelle: Faurecia/A.T.U

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top