fbpx

Reman-Sortiment von Elstock wächst

Veröffentlicht am 04.03.2022
Die Produktpalette von BORG Automotive ist um annähernd hundert neue Artikel reicher. Unter anderem hat der größte unabhängige Remanufacturer Europas unter seiner Marke Elstock gleich mehrere Ersatzteile neu in den Katalog aufgenommen, mit denen er den Aftermarket derzeit alleinig beliefert. Dazu zählen ein elektronisches Lenkgetriebe für SUVs der Volkswagen-Gruppe ebenso wie Bremssättel für den Hyundai Ioniq.

32 neue Bremssättel kommen zur Elstock-Range hinzu, außerdem 20 Anlasser, 18 Lichtmaschinen, zwölf Lenkgetriebe, zwölf Klimakompressoren, drei AGR-Ventile, eine Lenkungspumpe und ein Turbolader. Die insgesamt 99 neu zum Sortiment hinzugekommenen Artikel decken europaweit 27,5 Millionen Fahrzeuge nahezu aller führenden Automobilhersteller ab, 5,4 Millionen davon allein in Deutschland. Mit gleich mehreren Produkten ist BORG Automotive „market first“. So ist das Unternehmen mit dem elektronischen Elstock Lenkgetriebe 17-1923 aktuell der einzige Aftermarket-Anbieter für rund 80 beliebte SUV-Anwendungen von Volkswagen-Audi, darunter diverse Ausführungen des Audi Q3, Skoda Kodiaq und VW Tiguan.

Gebrauchte Originalteile

Ebenso neu und im Aftermarket derzeit nur bei BORG Automotive erhältlich ist der Elstock Bremssattel 86-3170: Er sei das perfekte Ersatzteil für den Kia Niro und den Hyundai Ioniq, von dem die Hälfte aller in Europa zugelassenen Modelle in Deutschland anzutreffen ist. Neben diesen Schnelldrehern finden sich neue „Exoten“ im Sortiment. Mit dem Elstock Klimakompressor 51-1424 etwa ist BORG Automotive der aktuell einzige Aftermarket- Lieferant für die Alfa Romeo Giulia 2.0 (ab BJ 2016). Ähnliches gilt für den massiven Sechs-Kolben-Bremssattel, der in 13 leistungsstarken Varianten des VW Touareg für optimale Bremsleistung sorgt. Für alle neu ins Sortiment aufgenommenen Ersatzteile gilt: Es handelt sich um gebrauchte Original-Teile, die BORG Automotive in europäischen Werken unter Einhaltung höchster industrieller Standards in einen neuwertigen Zustand zurückversetzt und einbaufertig mit zwei Jahren Garantie ohne Kilometerbegrenzung ausliefert.


„Die Qualität unserer Ersatzteile steht der neuer Originalteile in nichts nach, und das bei einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis und einer besseren Klimabilanz“, erklärt Lars Hähnlein, bei BORG Automotive verantwortlich für die deutschsprachigen Märkte. „Jedes Ersatzteil wird gereinigt, penibel geprüft und demontiert. Verschleißteile ersetzen wir durch gleichwertige Teile von renommierten Tier-1 und Tier-2-Lieferanten. Und nicht zuletzt muss jedes wiederaufgearbeitete Ersatzteil umfangreiche Tests nach Hersteller- Spezifikation durchlaufen, bevor es in den Verkauf geht.“

Für eine schnelle Auslieferung – auf Wunsch über Nacht – sorgen ein leistungsfähiges Logistikzentrum in Europa und ein eigenes Nachtexpresslager in Deutschland. Quelle: BORG Automotive

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top