Neues Werkstattkonzept ev-pro

Veröffentlicht am 05.08.2021

Die niederländische Teilehändler-Organisation ALLPARTS stellt das brandneue Werkstattkonzept ev-pro in Zusammenarbeit mit Partnern GMTO vor. Speziell entwickelt für Kfz-Werkstätten, die sich auf die Wartung und den Verkauf von Elektro- und Hybridfahrzeugen spezialisieren oder spezialisieren wollen.

Das neue Werkstattkonzept ev-pro in den Niederlanden

Das Konzept ev-pro entstand aus der steigenden Nachfrage der Kfz-Werkstätten nach gut ausgebildetem und zertifiziertem Fachpersonal. Zusammen mit GMTO bietet AllParts daher ein komplettes Trainings- und Schulungspaket gemäß den NEN 9140-Standards an. Bereits 33 Werkstätten haben sich dem ev-pro Netzwerk bereits angeschlossen und sind vollumfänglich zertifizierte EV- und Hybrid-Spezialisten. Sie verfügen über das gesamte Wissen und die Ausrüstung, um Arbeiten an allen Elektro- und Hybridfahrzeugen sicher und professionell durchzuführen, wie z. B. Wartung, Reparatur, TÜV und Behebung häufiger Störungen.

„Mit diesen Modulen garantiert das ev-pro-Konzept, dass Techniker sicher und kompetent an allen EVs und Hybriden arbeiten können“, sagt Freek Blekxtoon, Direktor von AllParts. „Wir stellen auch Marketingtools bereit, um Interessenten auf unsere E- und Hybrid-Spezialisierung aufmerksam zu machen. Auf diese Weise bieten wirn ein Gesamtpaket, das auch den Autofahrern zeigt, dass sie mit ihrem Elektrofahrzeug oder Hybrid an der richtigen Adresse sind und nicht an Ihrer Tür vorbeifahren.“

Geberauchte Elektrofahrzeuge

Dieses Tool zeigt das Angebot an EVs und Hybriden, die in allen ev-pro Werkstätten bzw. Kfz-Betrieben angeboten werden. Durch diese Zusammenarbeit ist das Angebot noch größer für den Suchende. Die gebrauchten Elektrofahrzeuge werden von den ev-pro-Spezialisten vollständig geprüft und werden mit einer kompletten Wartungshistorie und einem aktuellen Batteriebericht ausgeliefert.

„Der zusätzliche Schritt, den AllParts mit ev-pro bei der Zertifizierung von EV- und Hybrid-Anlässen geht, ist ein echter Mehrwert für den Kunden. Es gibt den Verbrauchern das Vertrauen, ein gutes und zugelassenes Auto zu kaufen“, sagte John Philips, General Manager von GMTO.

Individueller Einstieg für Kfz-Werkstätten

Es gibt drei verschiedene ev-pro Starter Packs. Auf diese Weise können Kfz-Betriebe selbst wählen, welche Schulungen, Ressourcen und Tools sie benötigen. Die Rahmenbedingungen des ev-pro-Konzepts sind mit dem Hybrid-Label von GMTO synchronisiert. Damit eignet sich ev-pro für alle Kfz-Betriebe in den Niederlanden.  Quelle: Allparts, EV-PRO, Groupauto

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top