Das eigene Auto selbst reparieren

Veröffentlicht am 05.08.2021

Ganz gleich, ob nach einem Unfall oder bei einem Defekt, in diesem Fall ist der Besuch einer Autowerkstatt unvermeidlich. Dabei können sich Autobesitzer zum einen dafür entscheiden, ihr Fahrzeug reparieren zu lassen oder dies selbst zu erledigen. Wieso es eine gute Idee ist, das eigene Auto selbst zu reparieren, wo man Ersatzteile findet und wie sich Mängel erkennen und beheben lassen, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Warum sollte man sein Fahrzeug selbst reparieren?

Jeder Besitzer eines Fahrzeugs hat das Recht, dieses selbst zu reparieren, angefangen von kleinen Lackschäden bis hin zu kompletten Reparaturen. All das können Fahrzeughalter selbst übernehmen, selbst wenn es sich bei diesen um Laien handelt. Doch warum sollten sich Laien etwas derart Kompliziertes überhaupt zumuten, wenn man doch heutzutage in jeder Stadt eine Werkstatt findet, in der erfahrene Mechaniker arbeiten. Das hat vor allem den Hintergrund, dass es deutlich günstiger ist, das eigene Fahrzeug selbst zu reparieren, da man auf diese Weise etwa die Hälfte des Geldes bezahlt, wie in einer Autowerkstatt.

Ein Fahrzeug nach einem Unfall reparieren

Selbst nach einem Unfall ist es möglich, das eigene Auto selbst zu reparieren. Wurde das Auto während eines unverschuldeten Unfalls beschädigt, so kommt die Haftpflichtversicherung des Verursachers für die Reparaturkosten auf. In diesem Fall kann man zwischen der Reparatur in einer Autowerkstatt und der Auszahlung eines Ablösebetrags wählen. Zwar ist ein solcher Ablösebetrag in der Regel geringer als die Kosten für eine Reparatur, doch sofern der Zustand und das Alter eines Fahrzeugs eine Reparatur nicht mehr rechtfertigen, sollte man sich für eine Schadensauszahlung entscheiden. Dennoch spricht in diesem Fall nicht das Geringste dagegen, auch im Anschluss an die Zahlung eines Ablösebetrags zu versuchen, das eigene Fahrzeug selbst zu reparieren.

Wo findet man die benötigten Ersatzteile?

Wer sich für eine Reparatur des eigenen Fahrzeugs entscheidet, der braucht hierfür zunächst einmal die benötigten Ersatzteile. Unter www.koberger-hamburg.de erhalten Sie Ersatzteile für fast jedes Modell von jedem Hersteller, welche ab einem Bestellwert von 100 Euro versandkostenfrei geliefert werden.

Der richtige Ort um das eigene Auto zu reparieren?

Hat man die nötigen Ersatzteile endlich zusammen, dann braucht man noch einen Ort, an dem man das eigene Fahrzeug reparieren kann. Dabei kann es sich sowohl um eine Garage mit genügend Platz als auch um eine Autowerkstatt für Selbstbastler handeln, in der man die vorhandenen Werkzeuge oder Hilfsmittel wie eine Hebebühne nutzen kann.

Eine Werkstatt finden

Wem eine Garage zur Reparatur des eigenen Fahrzeugs nicht genug ist oder wer Reparaturen unter dem Fahrzeug durchführen muss, der sollte diese in einer Do-it-yourself Werkstatt durchführen. Solche Werkstätten findet man in nahezu jeder Stadt, sodass jeder Fahrzeughalter die Möglichkeit hat, sein Auto in einer derartigen Werkstatt zu reparieren. Für die Nutzung einer solchen Werkstatt entrichtet man entweder einen Festpreis oder rechnen pro Stunde ab, wofür die Preise ab etwa 10 Euro beginnen.

Mängel erkennen und beheben

Es gibt eine Reihe von Merkmalen, durch die Laien erkennen können, welche Reparaturen an dem eigenen Fahrzeug durchgeführt werden müssen. Den die meisten Fahrzeuge reagieren mit unterschiedlichen Warnhinweisen, sofern etwas mit den Bremsen, der Lichtmaschine, den Reifen oder dem Ölstand nicht stimmt. Einige dieser Hinweise sind für Laien klarer ersichtlich als andere, ganz einfach, da diese häufiger vorkommen. Allerdings gibt es auch andere Warnhinweise, die nur die wenigsten Autofahrer jemals zu sehen bekommen, weshalb deren Bedeutung im ersten Moment nicht bekannt ist. Um derartige Hinweise zu identifizieren und bestehende Mängel an dem eigenen Fahrzeug im Anschluss beheben zu können, eignet sich das Internet ganz hervorragend. Denn dort findet man Informationen über sämtliche Warntöne oder Hinweise aller erdenklichen Fahrzeuge. Auf diese Weise können selbst Laien eine ganze Reihe von Reparaturen selbst durchführen, ohne hierfür viel Geld in einer Autowerkstatt auszugeben. Bild: https://www.pexels.com/de-de/foto/auto-fahrzeug-fix-reparieren-4489721/

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top