Automechanika Live-Vorführung: Klimadiagnose und Flightrecorder Automechanika 2014, Dienstleistung

logo wow

Automechanika 2014 / WOW! mit eigenem Stand in Halle 8.0, E57 und bei Würth (11.0, C35)

Erstmals an zwei Standorten präsentiert die WOW! Würth Online World GmbH (WOW!) in diesem Jahr auf der Automechanika ihre vielfältigen Lösungen für Diagnose, Klimaservice und Abgasuntersuchung. Zusätzlich zur Präsenz am Würth-Stand in Halle 11.0, Stand C35 ist das Unternehmen mit einem eigenen Stand in Halle 8.0, E57 vertreten. Im Fokus stehen hier Live-Vorführungen rund um die Diagnose an einem voll funktionsfähigen Modell.

Welche große Rolle die elektronischen Komponenten in Fahrzeugen heute spielen, wird u. a. daran deutlich, dass die Automechanika eine neue Produktgruppe Electronics & Systeme eingerichtet hat. Hier werden neue Entwicklungen aus den Bereichen Motorelektronik, Komfortelektronik, Fahrerassistenzsysteme, Sicherheitssysteme etc. gebündelt. Und die Zahl dieser elektronischen Komponenten steigt stetig.

Eine Fehlersuche, die Grundlage zur Reparatur, ist bei heutigen Fahrzeugen ohne moderne Diagnosesysteme undenkbar. Denn diese Systeme sorgen für eine schnelle Zuordnung von Fehlermeldungen zu Befunden. Die praxisorientierten Diagnosesysteme von WOW! bieten Werkstätten die Möglichkeit, schnell und einfach Fehler aufzuspüren und zu beseitigen.

Live-Vorführung: Klimadiagnose an voll funktionsfähigem Modell

Live können die Besucher der Automechanika anhand eines voll funktionsfähigen Modells einer Klimaanlage – wie sie in Fahrzeugen integriert ist – den Ablauf einer Klimadiagnose nachvollziehen. Auch der Flightrecorder wird hierbei eingesetzt, der genau dann weiterhilft, wenn Fehler nur während der Fahrt auftreten. Der Flightrecorder zeichnet alle von den Steuergeräten unterstützten Echtzeit-Daten über einen bestimmten Zeitraum während der Probefahrt auf. Die Auswertung erfolgt dann später ganz in Ruhe und ohne Fahrstress bequem am PC, wobei die Anzahl der gewählten Daten nicht limitiert ist. Schritt für Schritt können die Parameter auch mit Hilfe der WOW! Technischen Hotline besprochen werden.

Neben dem Thema Fahrzeugdiagnose widmet sich WOW! in Frankfurt natürlich auch wieder dem Klimaservice, der ebenfalls am Klimaanlagenmodell dargestellt werden kann. Die umfangreiche Palette der WOW! Klimaservicegeräte umfasst dabei Systeme für jeden Einsatzzweck. So zum Beispiel das Klimaservicegerät WAC 2000A, das für den Einsatz des neuen Kältemittels R-1234yf konzipiert ist und vom TÜV Rheinland zertifiziert wurde.

Moderne Technologie in robustem Gehäuse: iQ 500

Ebenfalls in Frankfurt präsentiert wird das neue Diagnosesystem iQ 500. Die besonders robust konzipierte Kombination aus Snooper+ und dem Hochleistungslaptop garantiert komfortables und werkstatttaugliches Arbeiten. Das Gerät ist schock- und vibrationsresistent nach MIL-Standard 810G und überlebt selbst Stürze aus einer Höhe von 75 cm. Auch Staub und Sprühwasser können dem nach Schutzklasse IP53 geprüften iQ 500 nichts anhaben. Die beleuchtete Tastatur ist wasserdicht, der sonnenlichttaugliche Bildschirm sorgt bei jedem Lichtverhältnis für eine klare Anzeige. Das Gehäuse ist aus gehärteter Magnesium-Legierung solide gebaut und verfügt über einen gummierten Tragegriff.

Bestückt ist das Laptop des iQ 500 mit einem großen 15,6“ Display. Optional ist das System auch mit einer komfortablen Dockingstation erhältlich. Die Kommunikation zur kabellosen Diagnoseschnittstelle Snooper+ erfolgt wie gewohnt über eine Bluetooth-Verbindung, die das Arbeiten direkt am Fahrzeug oder flexibel und mobil in der Werkstatt problemlos möglich macht. Zusammen mit der betriebsbereit eingerichteten WOW! Diagnosesoftware ist das System optimal für den Diagnosealltag in der Werkstatt gerüstet.

Gesetzeskonforme Abgas-Tester

Nicht nur technische Weiterentwicklungen, sondern auch strenge gesetzliche Vorgaben verändern die Fahrzeugausstattung – und damit auch die Werkstattausrüstung. So stellen beispielsweise die Vorschriften zur Reduzierung des Abgasausstoßes hohe Anforderungen an die Fahrzeugtechnik. Ob diese richtig funktioniert, zeigt die Überprüfung der Abgaswerte mit WOW! Emission. Die AU-Tester sind auch für die neuen Anforderungen des Leitfadens 5 vorbereitet, dessen Einführung in diesem Jahr erfolgt.

Immer aktuell: Diagnose-Update 5.00.7 und 4.15.2

Welche neuen Features die aktuellen Diagnoseupdates bringen, erfahren die Besucher natürlich auch auf der Messe. Unter anderem wurden zehn Hersteller und 55 Modelle im Rahmen des Updates integriert, darunter Modelle von Audi, Chevrolet, Citroën, Ford, Land Rover, Mazda, Mercedes, Peugeot, Volkswagen und Volvo. Somit sind jetzt insgesamt rund 245.700 Diagnoseeinträge von über 60 Herstellern in mehr als 930 verschiedenen Fahrzeugmodellen mit knapp 7.000 Systemen bei WOW! vorhanden.

Diagnose von Reifendruckkontrollsystemen

Ein konkretes Beispiel für eine elektronische Weiterentwicklung sind die Reifendruckkontrollsysteme (RDKS), die ab November 2014 für alle Neuwagen vorgeschrieben sind und Unfälle durch falschen Reifendruck und fehlerhafte Reifen minimieren sollen. Das von WOW! entwickelte Programmier- und Diagnosegerät iQ 50 führt schnell und komfortabel alle Arbeiten rund um das Reifendruck-Kontrollsystem aus. Es bietet dem Werkstattmitarbeiter die Möglichkeit, mit einem Gerät die Radsensoren im eingebauten Zustand auszulesen, zu programmieren und zu aktivieren. Der große Touchscreen ermöglicht dem Werkstattmitarbeiter einen flexiblen Arbeitsablauf, da er auch mit behandschuhten Händen leicht bedienbar ist. Die gesamten Datensätze lassen sich nicht nur entsprechend der Fahrzeug- bzw. Kundenzuordnung abspeichern, sondern auch mittels USB oder Bluetooth ausdrucken. Zudem hat Würth ein Komplettprogramm entwickelt, das neben dem Diagnosetool auch Sensoren, Spezialwerkzeug und Training beinhaltet.

WOW! Truck-Kompetenz

Nicht nur im Pkw-Bereich verfügt WOW! über Kompetenz. Auch Erfahrung im Nutzfahrzeug-Bereich (Truck Competence) bringt der Künzelsauer Werkstattausrüster mit auf die Automechanika. So sind in Frankfurt neben den Pkw-Systemen auch die Nutzfahrzeug-Lösungen im Klimaservice und der Abgasuntersuchung zu sehen.

 Quelle: www.wow-portal.com