fbpx

Stahlgruber startet mit neuem Schulungsprogramm LKQ Academy

Veröffentlicht am 01.09.2022
Mit der LKQ Academy führt die Stahlgruber Gruppe ein neues Schulungskonzept mit umfassenden Online- und Offline-Services sowie detaillierten Skills-Analysen ein, um Kunden aktiv bei der Aus- und Weiterbildung zu unterstützen und sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Mit der LKQ Academy steht den Kunden der Stahlgruber Gruppe nun ein europaweit einzigartiges Schulungsprogramm im Automotive- und Aftermarket-Bereich zur Verfügung.

Mit LKQ Academy will die Stahlgruber Group die modernste, vielseitigste und effektivste Trainingsplattform für die Reparatur- und Wartungsbranche bereitstellen. Kursangebot, das es Kunden und teilnehmenden Partnern ermöglicht, die Kundenbindung und Rentabilität durch Mitarbeiterschulung und -entwicklung zu steigern und zu lernen, wie man Lösungen für aktuelle Probleme und die Zukunft auf der Verkaufsfläche angeht. Die LKQ Academy ist der Schlüssel zur Werkstatt der Zukunft.

„Wir wollen der führende Anbieter von Schulungen für den Kfz-Aftermarket sein. Unsere LKQ Academy bietet aktuell mehr als 150 E-Learning-Kurse, eine breite Palette an klassischen Vor-Ort-Trainings sowie eine Kompetenzanalyse, eine Mediathek und Online-Trainings an“, sagt Frank Schöller, CEO der Stahlgruber Group. „Wir ermöglichen unseren Kunden und ihren Mitarbeitenden, bei Wartung und Service von Automobilen immer auf dem neuesten Stand der technischen Ent- wicklung zu sein. Damit stärken wir ihre Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit.“

Das vielseitigste Trainingsangebot im automobilen Aftermarket

Das Ausbildungsprogramm deckt alle wichtigen Bereiche der Fahrzeugtechnik ab. Passende Schulungen für das Werkstattpersonal können aus einer Vielzahl von Online- und Offline-Kursen ausgewählt werden. Neben den klassischen Lerneinheiten Motormanagement, Antriebsstrang, Klima, Fahrwerk und Karosserie sowie Elektrik und Elektronik werden auch Schulungen zu neuesten Technologien angeboten. So werden beispielsweise im Bereich Hochvolt Arbeiten an Hybrid- und Elektrofahrzeugen, aber auch Diagnose und Wartung von Fahrzeugassistenzsystemen geschult. Das Programm umfasst auch Kurse in Marketing und Management sowie Umwelt- und Arbeitssicherheit. Videos mit „How …“ Charakter und technischer Support runden das Programm ab. Die Schulungen der LKQ Academy sind dabei zeitlich flexibel gehalten. Zudem wird das Kursangebot ständig erweitert.

Kompetenzanalysen ermöglichen gezielte Weiterbildung

Ein zentrales Element der LKQ Academy ist die Kompetenzanalyse der Kursteilnehmer. Das Werkstattpersonal wird einer Kompetenzbeurteilung unterzogen, bei der das individuelle Kompetenzniveau ermittelt wird. Das Ergebnis ist ein personalisierter und maßgeschneiderter Trainingsplan. Jeder Teilnehmer erhält eine eigene Skill-Matrix, die seinen schulischen Fortschritt widerspiegelt. So können Lerninhalte ausgesucht und kontinuierlich optimiert werden. Die Kompetenzmatrix gibt auch Werkstattbesitzern Einblick in die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter. Die Fähigkeitsanalyse kann in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Kursangebot ab heute für Kunden in Deutschland verfügbar

Ab heute können Kunden der Stahlgruber Gruppe die LKQ Academy nutzen und die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter intensivieren. Die LKQ Academy ist nahtlos in die Kundenportale Stahlgruber STAkis 4.0 und PV: KOMPASS 4.0 integriert. Das europaweite Schulungskonzept wurde erfolgreich in weiteren Ländern angeboten und steht nun auch Kunden in Deutschland zur Verfügung.


Den technologischen Wandel in den Werkstätten meistern

Die Automobilbranche befindet sich im Wandel. Davon sind auch Servicedienstleister und Werkstätten betroffen. Insbesondere die Digitalisierung von Autos und die rasante Verbreitung von Fahrerassistenzsystemen stellen hohe Anforderungen an Werkstätten. Stahlgruber-Kunden müssen ständig mit der technologischen Entwicklung Schritt halten. Mit der LKQ Academy kann die Stahlgruber Gruppe ihre Kunden optimal auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten. Neben Schulungsangeboten unterstützt Stahlgruber Kunden als Partner mit einem umfassenden Portfolio an Equipment, Ersatzteilen, Know-how und digitalen Services. Quelle: Stahlgruber

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top