fbpx

ALANKO mit neuer Führungskraft für Sales und Marketing

Veröffentlicht am 18.08.2022
Turbolader-Spezialist ALANKO ist gewachsen und hat in kompetente Unterstützung und Ideen investiert. Ab dem 1. August 2022 übernimmt Mira Santos de Almeida die Leitung der Vertriebs- und Marketingabteilungen für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Mira Santos de Almeida ist seit über 11 Jahren höchst erfolgreich in der Automobilindustrie tätig. Um ihre Expertise im Automotive Aftermarket weiter auszubauen, absolvierte sie kürzlich eine berufsbegleitende Ausbildung zur Automotive Parts Managerin bei GVA. Zuvor absolvierte sie bereits ein berufsbegleitendes Studium und einen Bachelor in Industrial Management.
Damit ist sie für ihre neue Position optimal aufgestellt.

ALANKO-Geschäftsführer Ghalib AlahRachi freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit einer dynamischen und erfahrenen Spezialistin für Industriemanagement.


„Wir expandieren weiterhin mit großem Tempo und freuen uns, mit Mira Santos de Almeida Branchenkompetenz und neue Ideen an Bord zu haben. Wir sind davon überzeugt, dass sie uns mit Persönlichkeit und Know-how dabei bestens unterstützen wird. Zudem passt sie hervorragend in unser kompetentes, international aufgestelltes Team.“
„Ich freue mich darauf, den Turbo von ALANKO zu zünden. Wir haben ein hervorragendes Produktportfolio und sind extrem leistungsfähig. Ich bin bereit für diese neuen spannende Herausforderung!“

gab Santos de Almeida zum Start bei ALANKO bekannt. Quelle: ALANKO

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top