Abholservice von Kia-Werkstätten

Veröffentlicht am 04.05.2021

Bei der Frage, wann Sommerreifen angebracht sind, richten sich viele Autofahrer nach der Faustregel „O bis O“, also von Ostern bis Oktober. Als zusätzliche Empfehlung gilt, dass die Winterreifen eine Pause verdient haben, sobald die Temperaturen kontinuierlich über 7 Grad liegen. Denn dann verbessern Sommerreifen die Fahreigenschaften und verkürzen den Bremsweg, weil sie von der Lauffläche, dem Profil und der Gummimischung her perfekt auf die Anforderungen der wärmeren Jahreszeit zugeschnitten sind. Um in Pandemie-Zeiten langes Warten auf einen Werkstatttermin zu vermeiden, hat Kia jetzt die Räderwechsel-Kampagne „Alles will raus“ gestartet. Denn unter Berücksichtigung zusätzlicher Schutz- und Hygienemaßnahmen haben viele Werkstätten der Marke wie gewohnt geöffnet. Dort könnten Kunden ab jetzt einen Termin für den Räderwechsel vereinbaren.

Die Übergabe des Fahrzeugs ist in vielen Fällen auch kontaktlos möglich. Manche Kia-Werkstätten bieten einen Hol- und Bringservice an (unter Umständen kostenpflichtig). Dabei wird das Fahrzeug zum vereinbarten Zeitpunkt beim Kunden abgeholt – zu Hause oder auch an der Arbeitsstätte – und nach Durchführung der Arbeiten wieder zurückgebracht. Eine weitere Möglichkeit der Übergabe ist bei manchen Kia-Betrieben, den Autoschlüssel kontaktlos zu deponieren, zum Beispiel in der Nachtannahme des Autohauses.

Kia-Frühjahrs-Check und Klimaanlage fit machen für den Sommer

Der Räderwechsel lässt sich mit dem Kia-Frühjahrs-Check kombinieren. Dabei werden unter anderem die Batterie und der Stand von Motoröl, Brems- und Kühlflüssigkeit kontrolliert sowie die Scheibenwischerblätter überprüft. Zur Vorbereitung auf die warme Jahreszeit bietet sich darüber hinaus die Wartung der Klimaanlage an. Deren professionelle Reinigung und Desinfektion beugt der Ansiedlung von Krankheitserregern sowie unangenehmen Gerüchen vor. Zudem reinigt der Innenraumfilter die Umgebungsluft von Blütenpollen und anderen Partikeln, wovon besonders Allergiker profitieren. Quelle: Kia

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top