STAHLGRUBER launcht neue Marke

MPM – Schmierstoff-Spezialist aus den Niederlanden exklusiv bei STAHLGRUBER

Mit MPM, dem erfolgreichen Schmierstoff-Spezialisten aus den Niederlanden, hat STAHLGRUBER einen neuen Lieferanten für Motoröle und Additive ins Sortiment aufgenommen. MPM bietet High-Tech Motoröle in professioneller Qualität, und verfügt dabei schon heute über nahezu alle in Deutschland notwendigen Herstellerfreigaben.

Dabei scheint sich die Erfolgsgeschichte von MPM im wahrsten Sinne des Wortes im Zeitraffer abgespielt zu haben. MPM wurde vor gerade mal 25 Jahren gegründet, von den beiden heutigen Eigentümern Michiel van Wilgen und Peter van der Meer. Von deren Vornamen leitet sich übrigens auch der Firmenname ab: „Michiel und Peter Motoroils“, MPM. Seit dem ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen und ist heute die am schnellsten wachsende, unabhängige Schmierstoffmarke Europas. MPM ist Marktführer in den Niederlanden, baut seit Jahren seine starke Position in Skandinavien weiter aus und ist darüber hinaus in mehr als 50 weiteren Ländern weltweit vertreten.

Zum Produktsortiment von MPM gehören unter anderem Motor- und Getriebeöle, OEM-Spezialflüssigkeiten, Kühlmittel, Additive und chemische Produkte. MPM versteht sich als „Professional“ Marke und ist bei STAHLGRUBER im mittleren Preissegment verankert.

Stahlgrubers Eigentümer LKQ hat Ende 2018 den Motorölproduzenten MPM übernommen. Zuvor war MPM bereits Hauptlieferant für Öle und Flüssigkeiten von LKQ und seinen Partnern in den Ländern Niederlande, Belgien, Frankreich und Skandinavien.

 

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top