Automechanika bei 32 Grad

 

 

Dass es im Kfz-Aftermarket heiß her geht, zeigt momentan auch die Automechanika. In Frankfurt schwitzen Aussteller und Messebesucher bei hochsommerlichen 32 Grad. Bis in den Abend hinein treffen sich die Branchenprofis zu intensiven Gesprächen und Geschäften. Sie wollen wissen, wie es auf dem Messegelände aussieht? Klicken Sie einfach auf das Video.

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top