Reifen und Automechanika

Reifen und Automechanika untermauern gemeinsam ihre Leitfunktion

  • Weltleitmessen bündeln ihre Kräfte ab 2015 in Istanbul, Dubai und      Moskau – weitere Emerging Markets folgen

  • Erstmals Business Matching für Reifenhandel und Autoserviceauf der Automechanika Frankfurt

  • Reifen präsentiert sich mit Messestand in Frankfurt: Halle 4.1, Stand A15

Frankfurt am Main/Essen, 15. September 2014

Die Messegesellschaften in Essen und Frankfurt am Main konkretisieren ihre strategische Partnerschaft bei den Weltleitmessen Reifen und Automechanika. Anlässlich einer Pressekonferenz zur bevorstehenden Automechanika Frankfurt haben die Unternehmen hierzu weitere Details bekannt gegeben. So organisiert die Messe Essen ab 2015 auf den Auslandsveranstaltungen der Automechanika in Istanbul, Dubai und Moskau Gemeinschaftsstände für die Aussteller der Reifen. 2016 folgen weitere Standorte.

„Wir ebnen unseren Ausstellern den Weg in zukunftsweisende Märkte im Ausland. Dieser Weg führt über die hochprofessionellen Veranstaltungen der Automechanika mit insgesamt rund 500.000 Besuchern. Als Resultat erwarten wir auch eine positive Rückstrahlung auf die Reifen in Essen“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen. Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, ergänzt: „Gemeinsam mit der Messe Essen bündeln wir das Know-how in Sachen Reifen unter dem Dach der Automechanika und stärken so unser Angebot. Davon profitieren sowohl das weltweite Brand der Automechanika als auch die Fachbesucher vor Ort.“

Messe Essen lädt Reifenhandel nach Frankfurt ein

Auch im Inland stärken die Messegesellschaften ihre Weltleitmessen, wobei Reifen und Automechanika ihre Alleinstellungsmerkmale behalten. Um gemeinsam noch schlagkräftiger zu werden, bringen die Partner ihre Aussteller und Besucher ab sofort mit maßgeschneiderten Angeboten in Essen und Frankfurt am Main zusammen. Den Beginn macht die Messe Essen während der Automechanika Frankfurt vom 16. bis 20. September 2014. Unter dem Motto „Reifen meets Automechanika: Wir bringen Märkte zusammen“ laden die Verantwortlichen der Reifen die Reifenfachhändler ein, am 18. September neue Geschäftspartner aus dem Autoservice kennenzulernen. Zahlreiche Interessenten haben sich bereits angemeldet.

Treffpunkt für Reifen und Räder auf der Automechanika Frankfurt ist der Messestand der Reifen, Stand A15 in Halle 4.1. Dort informieren Mitarbeiter der Messe Essen während der gesamten Messelaufzeit unter anderem über die Reifen 2016 und 2018 sowie die strategische Kooperation mit der Automechanika.

Quelle: www.reifen-messe.de

 

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top