Saleri – Automechanika Schanghai 2015

Saleri ist erstmals auf der Automechanika Schanghai 2015 vertreten

Lumezzane, Italien, 11. November 2015 – Der führende Zulieferer der Automobilindustrie Saleri Italo SpA wird zum ersten Mal an der größten Automobilmesse Asiens, der Automechanika Schanghai teilnehmen. Die Messe findet vom 2. bis 5. Dezember 2015 statt.

Saleris Debut auf der weltweit zweitwichtigsten Automechanika-Messe wird das Profil und die Marktpräsenz des Herstellers von Premium-Wasserpumpen deutlich stärken. Das Unternehmen kooperiert bereits mit den angesehensten Marken der Automobilbranche und seine Teilnahme in Schanghai wird Saleri noch näher an seine Kunden in Asien heranführen.

Auf dem Ausstellungsstand 2B82 in Halle A des Schanghaier National Exhibition and Convention Centers wird Saleri ein umfangreiches Angebot seiner neuesten Wasserpumpen-Technologien für die Erstausrüstung und den Aftermarket präsentieren.

„Die Automechanika Schanghai ist über die Jahre zu einer der wichtigsten Handelsmessen des Automobilsektors in Asien geworden. Als führender Technologielieferant der weltweiten Automobilbranche verfügt Saleri bereits über zahlreiche Kunden in der Asien-Pazifik-Region. Daher war es für uns ein Muss, an dieser Messe teilzunehmen“, sagt Marco Pinnacoli, Saleris Aftermarket Sales Director.

Saleri beliefert Autohersteller wie BMW, Audi, Ferrari, Fiat, Ford, Maserati, GM-Opel und Aston Martin mit modernster Pumpentechnologie. Seit 2008 betreibt der italienische Zulieferer auch ein 2000 m2 großes Produktionswerk in Schanghai, von wo aus Fahrzeughersteller der Region mit Erstausrüstung und der Aftermarket mit Ersatzteilen beliefert werden.

Der Umsatz des Werks hat sich 2015 auf € 7 Mio. verdoppelt – von im Vorjahr € 3,5 Mio. Die Produktion mechanischer, regulierbarer und modular gebauter Pumpen legte alles in allem von 514.000 auf 820.000 Stück zu – bei einer Personalentwicklung von 49 auf 65 Mitarbeiter.

Saleri Aftermarket profitiert vom guten Wachstum im Erstausrüstermarkt und setzt im Chinavertrieb auf Beijing Automotive Spare Parts Trade Co. Ltd. (BASPT). Jahrelange Erfahrung hat BASPT zu einem führenden Vertriebsunternehmen im chinesischen Aftermarket aufsteigen lassen, welches die wichtigsten Markenhersteller abdeckt. Innovation, herausragende Produktqualität sowie Kundenorientierung haben Saleris Profil in einem der größten Automobilmärkte weltweit nachhaltig geschärft.

Mehr Informationen unter: www.saleri.com und am Stand 2B82 in Halle A.

Quelle: Saleri

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top