fbpx

Wer ist PartsPoint?

Veröffentlicht am 31.10.2022
Nach dem der amerikanische Teilehändler GPC das europäische Großhandelsgeschäft von Alliance Automotive Group gekauft hat wird weiter fleißig investieren. In den vergangenen Jahren verzeichnet das Unternehmen Alliance Automtive weitere Zukäufe. Diese Zukäufe geben dem Unternehmen auch die Möglichkeit Synergien zu erkennen und durch strukturelle Maßnahmen diese auch umzusetzen. Was an die öffentlich gelangt sind bekanntlich Änderungen im Namen. So wurden die erworbenene Teilehändler Brezan, Staadegaard, Theuwissen oder Dabeko im vergangenen Jahr zur Unternehmensgruppe PartsPoint firmiert.

Was bietet PartsPoint?

Das Unternehmen ist ein typischer Vollsortimenter im Teilehandel und bedient überwiegend freie Werkstatten mit Ersatzteilen. Das Einsatzgebiet ist Belgien und Niederlande. Darüber hinaus positioniert sich das Unternehmen als „Kümmerer“ und Partner für die Werkstatt. Auf deren Website steht frei übersetzt folgendes:

„Sie wollen Ihre Kunden gut bedienen. Wir helfen Ihnen dabei. Sie wollen Umsatz und Marge machen. Wir helfen Ihnen dabei. Letztendlich muss der Fahrer den Weg zu Ihrer Garage finden, sich gute Hilfe holen und wieder zurückkommen. Wir helfen Ihnen dabei.“

Aus diesen Gründen bietet das Unternehmen umfassende Werkstattsysteme für technische Support und Schulung an. Dabei wird die Zukunftssicherheit von freien Werkstätten in den Vordergrund gestellt.

Werkstattkonzepte

PartsPoint bietet eine Vielzahl von verschiedenen Werkstattsysteme. Je nach Belangen und Anforderungen können Werkstätten zwischen den folgenden Werkstattsystemen wählen und die individuelle Leistungen nutzen: AutoProf, Auto Meister, Autoservice Total, Bosch Car Service, Autocrew aber auch Next Drive.

NexDrive

Elektrisch ist gerade im Trend. EV und Hybrid. Aber es wird bereits von Wasserstoff gesprochen. Und was kommt als nächstes? NexDrive ist das EV/Hybrid-Konzept für das universelle Autounternehmen. Bei diesem Konzept wir die Werkstatt im Bereich Elektroauto geschult und durch hochwertigen EV-Tools unterstützt. z.B. durch Schulungen und TECH360. Mit Pass-Thru und Remote Services. Auch ein umfangreiches Paket an Marketingunterstützung hilft Ihnen ebenfalls auf Ihrem Weg.


Technische Unterstützung mit TECH360

Nah dran, zukunftssicher, wegweisend. Alles, wofür PartsPoint steht, kommt in TECH360 zusammen. Das umfassendste System in den Benelux-Ländern für technischen Support und Kfz-Schulung. Auch in dieser Reihenfolge: zuerst unterstützen und wo möglich trainieren.

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top