fbpx

NEXUS-Treffen in Nordamerika

Veröffentlicht am 01.02.2022
Während der Heavy Duty Aftermarket Week in Grapevine, Texas, versammelte NEXUS Automotive International seine Mitglieder und die Gemeinschaft der Zulieferer in Nordamerika zu einem „Live“-Treffen im Gaylord Texan Resort. Das Treffen, an dem mehr als 60 Delegierte der nordamerikanischen NEXUS-Mitglieder und globaler Anbieter teilnahmen, bot die Gelegenheit, neue Mitglieder der regionalen Struktur vorzustellen und Initiativen und Strategien für die Entwicklung des Marktes zu präsentieren.  Joe Stephan, Direktor, Geschäftsentwicklung, NEXUS Nordamerika, sagte:

„Ich wurde vor einem Jahr zum Repräsentanten von Nexus North America ernannt und dieses neue Abenteuer bringt mir eine Menge Zufriedenheit und Herausforderungen. Vor kurzem haben wir bekannt gegeben, dass die APSG-Gruppe Mitglied der NEXUS-Gesellschafter ist, was für unsere gesamte Gruppe und unsere Zuliefererpartner viele Möglichkeiten mit sich bringen wird. Gemeinsam arbeiten wir intensiv an der Bereitstellung innovativer Lösungen, um das Wachstum unserer Mitglieder und Lieferantenpartner zu beschleunigen und den Lieferanten die Möglichkeit zu geben, mit NEXUS-Mitgliedern in anderen Teilen der Welt zu wachsen. Es ist großartig, Teil einer so fortschrittlichen Gruppe zu sein, und ich bin sehr daran interessiert, den Markt in allen Bereichen des Unternehmens weiterzuentwickeln.“

NEXUS Schlüsselstrategien in Nordamerika

Mit sechs Mitgliedern in der Region entwickelt NEXUS Schlüsselstrategien in Nordamerika, um den Wachstumstrend der NEXUS-Lieferanten zu unterstützen:

  • Wachstum des Neugeschäfts in Nordamerika und auf den globalen Märkten
  • Regionale NEXUS-Vertriebszentren zur Unterstützung der logistischen Prozesse in den lokalen Märkten, um eine synergetische Beziehung zwischen Lieferanten und Händlern zu schaffen
  • Schulungen über das NEXUS-Akademie-Webportal und -Programm zur Verbesserung der Schulungsinstrumente für die nordamerikanischen Mitglieder
  • Unterstützung unabhängiger Reparaturwerkstätten und Techniker durch die Nutzung von Best Practices von NEXUSAUTO und NEXUSTRUCK
  • Schaffung von Synergieeffekten durch das NEXUS-Beschaffungsbüro
  • Bieten Sie Vorteile und Zugang zu innovativen Start-up-Partnern von NEXUS wie Marketparts.com, Inteliam und Mobilion.

NEXUS Automotive International wurde vertreten durch Robert Kirr, Executive Director Suppliers Management und Janusz Zielinski, Global Business Developer. Nexus-CEO Gael Escribe sagte:


„Ich freue mich, dass zwei Führungskräfte aus unserem internationalen Team nach Nordamerika reisen und unsere Mitglieder und Lieferanten in der Region treffen werden. Der Markt ist extrem wichtig für NEXUS und unser Fokus ist es, die beste Unterstützung für das Wachstum der Mitglieder und Lieferanten zu bieten. Die Ernennung von Joe Stephan zum Direktor von NEXUS Nordamerika ist der erste Schritt zu einer strukturierten Strategie, die die Nutzung der NEXUS-Kerndienstleistungen und -Projekte sowie die Umsetzung innovativer Geschäftsansätze vorsieht, um den Kfz-Ersatzteilmarkt in Nordamerika voranzubringen und unser Versprechen zu erfüllen, mehr als ‚business as usual‘ zu bringen.“

Das Treffen endete mit einer Preisverleihung für die herausragende Lieferantenpartnerschaft 2021, die an Borg Warner – Delphi Technologies für die herausragende Unterstützung von NEXUS und seinen Mitgliedern im Laufe des Jahres verliehen wurde. Das Unternehmen sei seit der Gründung von NEXUS im Jahr 2014 ein großartiger Partner. Der Growth Accelerator Award wurde an die Robert Bosch Corporation verliehen. Das nordamerikanische Bosch-Team hat in Zusammenarbeit mit den NEXUS-Vertriebshändlern sein Geschäft im Jahr 2021 deutlich ausgebaut und sich auf eine anhaltend positive Wachstumsdynamik im Jahr 2022 und darüber hinaus vorbereitet. Quelle: NEXUS Automotive International

5/5 - (1 vote)
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top