Neuer ATR-Gesellschafter aus Malaysia

Veröffentlicht am 01.07.2021

Die ATR International AG, eine der weltweit größten Handelskooperationen für Kfz-Ersatzteile, hat einen neuen Gesellschafter in Südostasien: Rimbunan Kuasa Sdn Bhd mit Hauptsitz in Puchong, was südöstlich der Hauptstadt Kuala Lumpur liegt, verstärkt ab dem 01. Juli 2021 das internationale Netzwerk. Rimbunan Kuasa wurde 1996 gegründet und ist heute einer der führenden Autoersatzteilhändler in Malaysia, spezialisiert auf europäische Fahrzeugmarken.

„Das Unternehmen Rimbunan Kuasa passt perfekt zur ATR International AG: inhabergeführt, fokussiert auf hochqualitative Originalersatzteile und dienstleistungsorientiert. In dieser schnell wachsenden Branche ist Rimbunan Kuasa ein sehr innovatives Unternehmen, das sein umfassendes Angebot kontinuierlich erweitert und die Qualität der Dienstleistungen und der Produktpalette ständig verbessert“, sagt Warren Espinoza, Vorstandsvorsitzender bei der ATR International AG.

Große Präsenz in Malaysia

Heute zählen mehr als 30 renommierte Ersatzteilmarken zu Rimbunan Kuasas Portfolio. So kann das Unternehmen seinen Kunden beste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten. Integriert in den ATR-Mitgliedsvertrag von Rimbunan Kuasa ist das Unternehmen Leader Autoparts Sdn Bhd. Damit deckt der neue ATR-Gesellschafter einen Großteil des malaysischen Fahrzeugparks ab. Rimbunan Kuasa hat mit Leader Autoparts derzeit im ganzen Land 12 Verkaufshäuser, die mehr als 4.000 Einzelkunden und Werkstätten mit Autoersatzteilen für Pkw und Transportfahrzeuge versorgen.

„Das Unternehmen ist sehr erfolgreich auf seinem Heimatmarkt und hat ein enormes Wachstumspotenzial. Das stärkt unsere und die Position unserer Lieferanten im malaysischen Markt“, so Espinoza.

Quelle: ATR International

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top