Automechanika Istanbul wird verschoben

Die Automechanika 2020 in Istanbul, die führende internationale Fachmesse für die Automobilindustrie, begrüßte im Jahr 2019 insgesamt 1.397 Aussteller aus 37 Ländern und 48.737 Besucher aus 130 Nationen und brach damit erneut ihren eigenen Rekord.

Obwohl für die Automechanika 2020 neue Rekordzahlen erwartet wurden und es keine bestätigten COVID-19-Fälle aufgrund des Coronavirus in der Türkei gibt, wurde dennoch die Automechanika 2020 in Istanbul auf den 25. bis 28. Juni verschoben. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass derzeit nicht vorhergesagt werden kann, wie schnell sich das Virus, das von der Weltgesundheitsorganisation als Epidemie eingestuft wird, ausbreiten wird und ob es sich in beispiellosem Ausmaß schnell ausbreiten wird. Die Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der öffentlichen Gesundheit und aufgrund von Vereinbarungen mit den führenden Branchenverbänden und Interessengruppen der Automechanika Istanbul sowie als Antwort auf die zahlreichen Anfragen von Teilnehmern und Ausstellern auf der Messe getroffen. Last but not least soll verhindert werden, dass Ansprüche verloren gehen oder beeinträchtigt werden.

Verbreitung des Coronavirus

Das Coronavirus verbreitet sich mit unvorhersehbarer Geschwindigkeit. Die sich allmählich ausbreitenden negativen Folgen der Epidemie sind weltweit zu spüren – von der Wirtschaft bis zum Gesundheitswesen – und sowohl die nationalen als auch die internationalen Behörden sind sich einig, dass das Virus ein ernstes und ernstes Risiko für die öffentliche Gesundheit darstellt. Angesichts der Behinderungen, die internationale und türkische Reisebeschränkungen für potenzielle Besucher und Aussteller darstellen können, und angesichts unserer Verpflichtung, sich mit Bedrohungen der öffentlichen Gesundheit zu befassen, haben wir uns wie viele andere internationale Messen in der Branche entschlossen, den Termin zu verschieben.

Automechanika 2020 in Istanbul nun vom 25. bis 28. Juni

Die 14. Ausgabe der drittgrößten internationalen Aftermarket Fachmesse findet vom 25. bis 28. Juni 2020 im TÜYAP Messe- und Ausstellungszentrum statt. 2019 war ein Rekordjahr für die Automechanika Istanbul mit 1.397 Teilnehmern und insgesamt 48.737 Besuchern aus aller Welt. Die Messe bringt den Aftermarket in der Türkei, Nordafrika, Europa und im Nahen Osten zusammen und ist ein unverzichtbarer Treffpunkt der Branche. Quelle: Automechanika

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top