STAHLGRUBER: Die nächste Leistungsschau

Countdown für die Leistungsschauen in Sindelfingen und Nürnberg läuft

Die letzten Vorbereitungen laufen, das STAHLGRUBER Leistungsschau-Team steht in den Startlöchern und freut sich auf einen erfolgreichen Messe-Herbst. Am 19. und 20. Oktober in Sindelfingen und am 16. Und 17. November in Nürnberg. Im Gepäck hat der Autoteile-Großhändler aus Poing bei München einmal mehr die Besten der Branche sowie zahlreiche spannende Highlights.

„Wir sind froh, dass wir endlich in den langersehnten zweiten Teil unserer Leistungsschau-Saison starten können“, freut sich Messechefin Michaela Hueber. „Nach Chemnitz, München und Frankfurt am Main im Frühjahr, stehen Sindelfingen und Nürnberg auch in diesem Jahr wieder für einen spannenden und sicherlich erfolgreichen Herbst. Unsere rund 200 Aussteller gehören zu den wichtigsten Playern der Kfz-Reparaturbranche, für unsere Kunden bedeutet das aktuelle Informationen, Reparaturlösungen und Zukunftstrends aus erster Hand.“

Mit dem Profi-Forum und dem Technik Center hat STAHLGRUBER bereits auf den Frühjahrs-Messen zwei neue Highlights präsentiert.

„Beide Bereiche haben wir für unsere Herbst-Leistungsschauen weiter optimiert“, so Michaela Hueber. „Im Profi-Forum informieren Top-Referenten über die wichtigsten Themen der Branche. Neu sind hier die Vorträge zum neuen Kassengesetz und zum Thema Recruiting. Letzteres beschäftigt sich mit alternativen Ideen für die Personalsuche und zeigt Möglichkeiten auf, wie Werkstattinhaber ihre Mitarbeiter auch dauerhaft im Betrieb halten können. Ich denke damit sind wir wieder einmal sehr nah am Werkstatt-Alltag unserer Kunden“, so die Messechefin.

Gleiches gelte natürlich auch für die übrigen Themen des Profi-Forums, wie Zukunft des Dieselmotors, Fahrassistenzsysteme, Hochvolt am Fahrzeug oder unseren neuen digitalen Teilekatalog STAkis 4.0.

Quelle: STAHLGRUBER

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top