Mit CARAT ins Abenteuer

CARAT und seine Kunden bei CARAT Adventure

Anfang Juni trafen sich ausgewählte CARAT Kunden zu einem ganz besonderen Wochenende: Bei CARAT Adventure haben sie gemeinsam spektakuläre Outdooraktivitäten erlebt.

Das Abenteuer begann mit einem zünftigen Hüttenabend oberhalb von Oberstdorf. So richtig los ging es dann am nächsten Morgen. Die Abenteurer machten sich auf, um ihr ganz persönliches Adventure zu erleben: Ob Gleitschirmfliegen, Klettern im Canyon oder mit dem Kanadier auf dem Fluss, es gab so einige Herausforderungen für die Teilnehmer. Und damit war noch lange nicht Schluss. Auch beim Quadfahren, der Eroberung eines Alpengipfels, einer Kräuterwanderung und einem Golfturnier waren Ausdauer und Mut gefragt.

„Bei uns steht die Gemeinschaft im Vordergrund“, sagt Daniela Blickle, Leiterin Systeme PKW bei der CARAT Gruppe. „Wir drücken unseren Kunden mit einem solchen Adventure-Wochenende unsere hohe Wertschätzung aus und wollen gemeinsam mit ihnen etwas bewegen, genau wie im Alltag. Was könnte da besser sein als ein solches Adventure-Wochenende?“

Die CARAT Kunden hatten sich im Vorfeld mit guten Umsätzen für diese Veranstaltung qualifiziert. Nur die besten von ihnen konnten so an diesem ganz besonderen Incentive teilnehmen. Die Kunden hatten großen Spaß und auch die Sonne lachte von Zeit zu Zeit über der Alpenlandschaft.

Nach überstandenem Abenteuer freuten sich die CARAT Kunden auf einen entspannten Abend im Nebelhornsaal des Hauses Oberstdorf. Gemeinsam genossen sie dabei Impressionen der verschiedenen Adventure-Crews. Für Unterhaltung sorgte das Team von Alpensperrmüll, das zeigte, was man mit Müll so alles anstellen kann. Der Abend klang aus mit der Band „Klangkarat“, die so manchen Teilnehmer zum Tanzen animieren konnte. Nach durchfeierter Nacht traten die Gäste am Sonntag die Rückreise an.

Weitere Informationen zu CARAT Adventure erhalten Sie hier oder beim CARAT-Großhändler.

Quelle: CARAT

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top