Rameder – Frühlingszeit ist Fahrradzeit

I want to ride my bicycle

Frühlingszeit ist Fahrradzeit – pünktlich zum Start in die Outdoor-Saison nimmt Rameder, Deutschlands führender Anbieter von Anhängerkupplungen und Transportlösungen, neue Fahrradträger ins Sortiment auf. Damit kann der Trip ins Grüne nicht mehr schief gehen! Alle neuen Träger sind online unter www.kupplung.de zu finden.

Die verschiedenen Modelle der Hersteller Thule und Eufab lassen keinen Kundenwunsch offen. Egal ob zwei oder drei Fahrräder mitgenommen werden sollen oder ob es sich gar um Elektrobikes handelt – bei dem Thüringer Unternehmen findet sich das passende Modell für alle spezifischen Bedürfnisse.

Bei den neuen Trägern von Thule handelt es sich um den Thule Velo Compact 924 für 429 Euro und den Thule Velo Compact 926 für 539 Euro. Bei diesen beiden Modellen besteht eine Zulademöglichkeit bis 40 kg bzw. bis 51 kg. Der Velo Compact 924 kann somit zwei Räder und der Velo Compact 926 sogar drei Drahtesel transportieren.

Von dem Hersteller Eufab nimmt Rameder sogar drei neue Modelle ins Sortiment: Den Premium II Plus und den Premium Plus, diese Varianten können jeweils zwei Fahrräder bewegen, und den Premium III, der drei Bikes von A nach B chauffieren kann. Alle neuen Eufab-Träger zeichnen sich durch ein geringes Eigengewicht bei einer maximalen Nutzlast von 60 kg, die Möglichkeit des Transports von E-Bikes und die platzsparende Zusammenfaltbarkeit der Gestelle aus. Außerdem schonen sie den Geldbeutel, denn die Modelle Premium II Plus sowie Premium Plus sind für 339 Euro und der Premium III für 379 Euro im Rameder-Shop unter www.kupplung.de zu erstehen.

Quelle: www.kupplung.de

 

 

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top