Fuchs Motoröl und BMW Longlife

TITAN GT1 EVO SAE 0W-20 als eines der ersten Motorenöle weltweit freigegeben für die neue BMW Spezifikation Longlife-14 FE+

Mannheim, Februar 2014. Fuchs, mit dem weltweit ersten zinkfreien 0W-20 der Pionier bei 0W-20 Motorenölen, hat seine Additivtechnologie konsequent weiterentwickelt und mit der zukunftsweisenden XTLTechnologie verbunden. Herausgekommen ist dabei ein SAE 0W-20 Motorenöl der Spitzenklasse.

TITAN GT1 EVO SAE 0W-20 markiert momentan die absolute Spitze der Motorenölentwicklung. Es brilliert nicht nur bei den Standardanforderungen wie Verschleißschutz und Alterungsbeständigkeit, sondern
setzt auch Maßstäbe bei den aktuellen Themen Verträglichkeit mit BioKraftstoffen, Verbrauchsminderung und Reduzierung des CO2-Ausstoßes.

TITAN GT1 EVO SAE 0W-20 wurde speziell für die Verwendung in der neuesten Ottomotoren-Generation bei BMW – N20, Reihenvierzylinder, 2,0 L, Turboaufladung – entwickelt und bei BMW umfangreich getestet. Dieser Motor wurde zunächst im X1 xDrive28i als Ersatz des bisher verwendeten 6-Zylinders eingebaut. Heute wird er in der gesamtem BMWModellfamilie mit Leistung zwischen 156 – 245 PS eingesetzt.
Auch bei der Entwicklung zukünftiger BMW-Otto-Motorengenerationen wird TITAN GT1 EVO SAE 0W-20 als Referenz-Öl eingesetzt.

Als weltweit erstes Produkt im After Market ist TITAN GT1 EVO SAE 0W-20 nach der neuen BMW-Spezifikation Longlife-14 FE+ freigegeben und wird in Kürze bei autorisierten Fuchs Partnerhändlern verfügbar sein.

Quelle: www.fuchs-europe.de

 

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top