Neuer Geschäftsführer bei CARMUNICATION Dienstleistung, Personalien

carmunication-logo

Erik Lundtoft als neuer Geschäftsführer bestätigt

Der neue Mann am Steuer heißt Erik Lundtoft: CARMUNICATION-Mitglieder wählten den erfahrenen Manager Lundtoft zum neuen Geschäftsführer der Plattform für Auto Live Daten. Sein Hauptziel: Europaweite Expansion, um die Vorteile von CARMUNICATION allen Interessierten zugänglich zu machen.

Auto Live Daten sind wesentlich für die zukünftige Entwicklung von Unternehmen im Automotive Aftermarket – der gemeinnützige Verein CARMUNICATION entwickelt Lösungen für den fairen Zugang zu solchen Daten. Damit verschafft CARMUNICATION seinen Mitgliedern schon heute die entscheidenden Vorteile, die am Markt überzeugen: schnellstmögliche Analyse, Diagnose und Fehlerbehebung dank Auto Live Daten.

Auch der neue Geschäftsführer Erik Lundtoft, der bei der jüngsten Generalversammlung in Ahrensburg bei Hamburg bestätigt wurde, unterstreicht diesen Nutzen:

„Mein Hauptziel ist es, den Erfolg von Unternehmen im Automotive Aftermarket sicherzustellen. Insbesondere möchte ich die zukünftige europaweite Expansion von CARMUNICATION ermöglichen.”

Der aus Dänemark stammende Erik Lundtoft betreut neben seiner neuen Funktion als Geschäftsführer von CARMUNICATION eine Reihe von Mandaten in Aufsichtsräten und Beiräten. Er ist Managing Partner der Unternehmensberatung KeriCon und Chairman von Vald. Birn A/S, eine der führenden Gießereien in Nordeuropa.

CARMUNICATION-Gründungsmitglied Walter Birner begrüßt die Entscheidung der Generalversammlung:

“Mit Erik und seinem Background in Business- und Projektmanagement kommt ein Mann in unseren Vorstand, der uns helfen wird, die nächsten Schritte voranzutreiben. Unser Ziel ist es, einen fairen Zugang zu Auto-Live-Daten zu bieten, und es ist wichtig, dass wir unsere Aktivitäten
verbinden, um dieses Ziel zu erreichen.”

Quelle: CARMUNICATION