Headline Ads Banner

EUROPART und ExxonMobil kooperieren Motoröl, Nutzfahrzeuge, Teilehandel

europart website

EUROPART und ExxonMobil kooperieren

  • Hochwertige Öle und Schmierstoffe der Marke Mobil Delvac für Lkw, Busse und Transporter ab sofort im EUROPART Lieferprogramm

  • Starke Marktpräsenz für Mobil Schmierstoffe im NFZ-Bereich

  • Weniger Kraftstoffverbrauch durch Einsatz von Mobil Delvac Hochleistungsschmierstoffen

EUROPART und das Energieunternehmen ExxonMobil haben eine enge Zusammenarbeit bei Ölen und Schmierstoffen für Nutzfahrzeuge vereinbart. EUROPART wird demnach ab sofort die speziell für den Einsatz in Nutzfahrzeugen entwickelten Hochleistungsöle und Schmierstoffe der Marke Mobil Delvac in das Lieferprogramm aufnehmen – zunächst für den deutschen Markt, später auch für weitere europäische Märkte.

Ralf Maurer, Commercial Director bei EUROPART: „Ich freue mich, dass wir mit ExxonMobil einen der weltweit führenden Ölhersteller mit mehr als 149 Jahren Entwicklungserfahrung als Kooperationspartner gewinnen konnten. Mit der Marke Mobil Delvac können wir unseren Kunden Hochleistungsöle für Lkw, Busse und Transporter anbieten, die erwiesenermaßen den Kraftstoffverbrauch senken und so zur Effizienzsteigerung und Nachhaltigkeit in den Fuhrparks beitragen. Mit Mobil Delvac setzen wir unsere erfolgreiche Strategie, unseren Kunden ein breites Angebot an Markenprodukten zu bieten, nun auch im Produktbereich Öle und Schmierstoffe konsequent um. Für Kunden, die eine Alternative zu Markenprodukten suchen, werden wir auch weiterhin Qualitäts-Öle und -Schmierstoffe der Eigenmarke EUROPART anbieten.“

Für ExxonMobil stellt die Zusammenarbeit mit EUROPART einen wichtigen Schritt im Ausbau der europäischen Marktposition dar, wie Kai-Uwe Decker, European Lubes Sales Manager Automotive bei ExxonMobil erklärt. „Als einer der weltweit führenden Hersteller von Synthetikschmierstoffen arbeiten wir mit vielen Fahrzeugherstellern bereits bei der Motorenentwicklung eng zusammen. Die Kooperation mit EUROPART bietet uns die Möglichkeit, die europäischen Nutzfahrzeugflotten auch im Aftermarket noch besser zu erreichen. Die Kunden in der Transportbranche können damit die Vorteile der Mobil Delvac Technologie über die gesamte Einsatzzeit ihrer Fahrzeuge nutzen: Kraftstoffersparnis, längere Ölwechselintervalle und damit niedrigere Betriebskosten.“

Mobil Delvac ist die Schmierstoff-Marke, die speziell für Nutzfahrzeuge entwickelt wurde. Spitzenprodukt ist dabei das Hochleistungs-Motorenöl Mobil Delvac 1 LE 5W-30, das für Euro-6-Motoren geeignet ist und weltweit unter härtesten Bedingungen im Einsatz ist. Neben Motorenölen sind ab sofort auch Mobil Getriebe- und Hydrauliköle sowie weitere Mobil Schmierstoffe im EUROPART Programm lieferbar.

Hochleistungsschmierstoffe sind ein wesentlicher Faktor zur Verbesserung der Energie- und Material-Effizienz im Nutzfahrzeug. So haben unabhängige Tests im Erprobungscenter Milbrook in Großbritannien ergeben, dass sich bei Einsatz von Mobil Synthetikölen in Motor, Getriebe und Hinterachse eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs von bis zu 2,9 Prozent* erreichen lässt. Bei 120.000 Kilometer Jahresfahrleistung und einem angenommen Verbrauch von 35 Litern pro 100 Kilometer lassen sich so bis zu 1000 Euro pro Fahrzeug und Jahr einsparen.

Fussnote:
*Basis der Berechnung: Dieselpreis 1,00 Euro/Liter (o.MWSt). Die Kraftstoffeinsparung kann je nach Fahrzeugtyp, Einsatz- und Betriebsbedingungen sowie den jeweiligen Flüssigkeits-viskositäten variieren.

Quelle: EUROPART

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE