fbpx

BSTC schärft Mercedes-AMG GT R auf 900 Pferde

Veröffentlicht am 08.06.2022
Okay, das BS Teile Center ist weniger Tuner sondern vielmehr Vertriebler von Mercedes-Gebrauchtteilen. Ab und an toben sich die Buchholzer aber doch aus. Etwa am Mercedes-AMG GT R…

Von Zeit zu Zeit schärft das BS Teile Center – unter seinem Label BSTC-PerformanceMercedes– sowie AMG-Modelle. Just wagten sich die Niedersachsen an den Mercedes-AMG GT R. Der Stuttgarter Renner bekam erst einmal mehr Optik. Und zwar die des GT R Pro. Entsprechend verbaute BSTC die Frontstoßstange samt Carbon-Schwert und -Flaps, die Kotflügel samt Louvers, Seitenschweller, den Heckflügel samt Gurney-Flaps und den Diffusor des GT R Pro. Dazu spendierte der Tuner noch die Scheinwerfer und Rücklichter des Facelift-GT R.

Mercedes-AMG GT R auf 19-Zöllern

Vom GT R Pro stammen obendrein die geschmiedeten AMG Performance Felgen in Titangrau matt und 19 Zoll vorn bzw. 20 Zoll hinten. Besohlt sind die Schmiederäder mit Michelin Pilot Sport Cup 2-Rädern in 285/30R19 sowie 335/25R20. Damit sind die Schlappen jeweils 10 mm breiter als regulär.

Anschließend folierte BSTC den Mercedes-AMG GT R in Sunflower Matt Metallic. Zuletzt schärften die Buchholzer den vier Liter großen Biturbo-V8. Daher leistet dieser nun 903 statt „nur“ 585 Pferde. Möglich machen diese übrigens ein Turbo-Upgrade, Wagner-Ladeluftkühler und IPE-Downpipes samt 200 Sportkatalysatoren. Das deutliche Mehr an Power machte zudem eine Modifizierung von Getriebe und Kupplung nötig.


Bild: XMedia / BSTC

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top