B2C-Reifenplattform mit lokalem Fokus

Das eCommerce-Unternehmen SAITOW AG bietet mit der B2C-Reifenplattform Reifen-vor-Ort in Deutschland eine Alternative zu Reifen-Onlineshops und ermöglicht, PKW-, Motorradreifen und Felgen zu Online-Konditionen mit den Serviceleistungen des Händlers vor Ort zu kaufen. Verbraucher können die Plattform nutzen, um Reifenpreise, angebotene Dienstleistungen und die Entfernung von zu Hause in Reifenhändlern, Werkstätten und Autohändlern in der Region zu vergleichen und Winterreifen bei ihren Favoriten zu bestellen.

Mehr als nur Montagepartner

Als Alternative zu Online-Reifenshops handelt es sich bei der Plattform um eine moderne, digitale Form der “Gelben Seiten” mit einigen Zusatzfunktionen, zum Beispiel der Möglichkeit, Reifen und Alufelgen direkt zu bestellen. Hintergrund für das Geschäftsmodell von www.reifen-vor-ort.de ist, dass viele Endverbraucher Reifen oder Felgen online bestellen und dabei die Option haben wollen, auch gleich die passende Leistung des örtlichen Händlers zu buchen. Auf dem Portal stellen Händler ihre Reifen-, Felgen- und Montageangebote ein und werden nicht wie bei Onlineshops nur als Montagepartner benötigt. Der Autofahrer sucht auf dem Portal nach seiner Postleitzahl und bekommt Reifenhändler seiner Region angezeigt – sortiert nach Entfernung zum angegebenen Postleitzahlengebiet. Er sieht sofort, welche Produkte (Winter-, Ganzjahres- und Sommerreifen oder Felgen) zu welchen Preisen im Angebot sind und kann sich an den Produkt- und Händlerbewertungen anderer Kunden orientieren. Bezahlt wird erst, nachdem die gewünschte Ware auf dem Fahrzeug montiert ist. Somit gehen die Kunden kein finanzielles Risiko ein und haben bei eventuellen Reklamationen einen Ansprechpartner vor Ort.

Aktuell sind ca. 5.000 Händler auf Reifen-vor-Ort gelistet, sodass zur Wintersaison eine flächendeckende Nutzung für die Verbraucher in Deutschland sichergestellt ist. Quelle: SAITOW

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top