Viele neue Mitglieder beim GVA

Veröffentlicht am 30.01.2020

Der Gesamtverband Autoteile-Handel e.V. kurz GVA begrüßt zum neuen Jahr 2020 das Industrie-Unternehmen Erich Jaeger GmbH & Co. KG aus Friedberg als GVA Mitglied. Das Unternehmen ist ein Spezialist für Steckverbinde-Systeme für verschiedene Industriezweige, insbesondere für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Erich Jaeger GmbH ist ein Global-Player agiert seit über 90 Jahre im Markt. Weltweit beschäftigt das Unternehme mehr als 1000 Mitarbeiter in 11 Produktionsstandorten und Vertriebsbüros. Der Hauptstandort ist in Friedberg. Besoders Stolz ist das Unternehmen auf die Entwicklung von High-Speed Interface Datensteckverbindungen zur Datenübertragung zwischen Anhänger und Zugfahrzeug. Insgesamt werden 6000 Produkte angeboten

Neue GVA Mitglieder – APS, IKA und LogDi seit Herbst 2019 dabei

Im vierten Quartal des Jahres 2019 konnte der Verband die Unternehmen Automotive Products Solutions Germany GmbH, IKA und LgDi gewinnen.

Seit November 2019 ist das Unternehmen APS – Automotive Products Solutions Germany GmbH, eine außerordentliches Mitglied im GVA. Das Unternehmen mit Sitz in Gescher ist Experte in der Wiederaufbereitung und technischen Weiterentwicklung von Lenksystemen, Bremssystemen, Getrieben und Getriebesteuerungen, Dieselpartikelfilter, Differenzialen, AGR und Luftdrucksystemen und bedient die Nachfrage sowohl für Pkw- als auch für Nutzfahrzeug-Teile. Mit seinen aufgearbeiteten Austauschteilen bietet APS Kfz-Werkstätten eine hervorragende Alternative zu Neuteilen oder Gebrauchtteilen.

Bereits im Oktober ist die IKA auch bekannt unter den Namen die Industrie- und Kraftfahrzeugausrüstungs GmbH mit Sitz in Königswinter dem GVA zur Verstärkung beigetreten. Das Unternehmen bietet Ersatzteile für Anlasser und Lichtmaschinen sowie Komponenten wie Sensoren und Relais und ist spezialisiert auf die Wiederaufbereitung dieser. Ein weiterer Service sind „Private Lable“. Das Unternehmen bietet Unternehmen an, seine Produkte auch mit den Marken der Auftragsgeber zu labeln.

Die LogDi Logistik und Dienstleistungen GmbH aus der Ortschafft Klein-Winternheim ist neues außerordentliches Mitglied und spezialisiert als Fahrwerk und Antriebskomponenten Händler.

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top