UZE Mobility kooperiert mit Werkstattnetz G.A.S.

Straßengenaue mobile Werbung

Die 1.700 Werkstattpartner des freien Werkstattnetzes von Global Automotive Service (G.A.S.) können bei UZE Mobility ab sofort straßengenaue digitale Fahrzeugwerbung in ihrem Einzugsgebiet schalten.

G.A.S.: Top-Servicepartner von Elektrofahrzeugen

Dr. Dr. Alexander Jablovski, CEO von UZE Mobility, erklärt:

„G.A.S. stellt heute das größte europäische, zentral gesteuerte Werkstattnetzwerk für die Wartung, Inspektion und Reparatur von Elektrofahrzeugen. Wir haben das Servicenetzwerk als zuverlässigen Partner der Streetscooter kennengelernt und sind schließlich zusammenkommen.“

Andreas Brodhage, geschäftsführender Gesellschafter der G.A.S., ist überzeugt:

„Die Idee einer für den Nutzer kostenfreien und nachhaltigen Mobilität ist revolutionär, da die Miete durch Werbetreibende finanziert wird. Am Fußballstadium werden Fußballschuhe beworben, im Luxusviertel Edelschmuck. Mir war sofort klar, dass diese innovative straßengenaue Werbung sehr wertvoll für unsere lokalen Werkstattpartner als auch deren Lieferanten für Autoteile ist.“

Lokal und bundesweit: 2020 Skalierbares Wachstum erwartet

In vielen Fällen werben heute schon große bundesweite Auto- und Ersatzeillieferanten mit den Werkstätten gemeinsam auf lokaler Ebene. Beispielsweise wenn ein Winter- oder Sommercheck und die dafür nötigen Produkte beworben werden. Brodhage empfiehlt:

„Für unser Netzwerk spreche ich eine klare Empfehlung aus, die straßengenaue Werbeplattform in Echtzeit zu nutzen und unterstütze unsere Betriebe gern, wenn es um die Produktion von Werbeinhalten geht. Zudem profitieren wir natürlich auch, da die Fahrzeuge in unserem Netzwerk gewartet und repariert und damit mobil gehalten werden. Unsere bundesweite Kompetenz im Elektroservice war und ist dabei auch stichhaltiges Argument für uns.“

Profi Service Tage Werkstatt-Messe: UZE Ads zum Anfassen

Im Rahmen der Profi Service Tage am Wochenende 16. und 17. November 2019 in der Frankfurter Messehalle 3 werden die mobile Außenwerbung von UZE Ads und die UZE Ad-Kit Systeme zum Anfassen vorgestellt.

Verkehrswende befeuern

Jablovski resümiert:

„Ganz nebenbei dient UZE Ads der grünen Sache, da wir aus den Einnahmen heraus beispielsweise das Google der Straße aufbauen. Dies wird ein Data-Store und eine Buchungsplattform für sämtliche lokalen, als auch globalen digitalen Out of Home Werbeanbieter sein. Damit können dann der ÖPNV aber auch Flottenmanager und Privatleute ihren Umstieg auf saubere Antriebsformen subventionieren.“

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top