Neuzugänge bei Alliance Automotive Group

Alliance Automotive Group wächst kontinuierlich in Großbritannien

Die Alliance Automotive Group UK hat gerade die Übernahme von drei Teilehändlern in Großbritannien abgeschlossen: All Vehicle Parts Ltd, Coulthard Motor Factors LTD und Commercial Vehicle Components (CVC) Luton Ltd.

Die Übernahme von All Vehicle Parts wurde bereits im Juli 2019 abgeschlossen. Der Teilehändler lenkt sein Geschäft von seinen Vertriebsstandorten in Harborough, Corby, Leicester und Oakama und erwirtschaftet mit 50 Mitarbeitern einen Umsatz von £4,2 Mio.

Coulthard Motor Factors LTD ist ein kleinerer Teilehändler mit Sitz in Bischof Auckland mit einem Umsatz von ~£1 Mio. und 8 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist genau wie die Alliance Automotive Group UK Mitglied der Einkaufskooperation GROUPAUTO UK.

Commercial Vehicle Components bzw. CVC ist Teilehändler mit Sitz in Luton und einem Umsatz von ~£1,6 Mio. und 10 Mitarbeitern ein bestehendes Mitglied der Einkaufskooperation UAN in England.

Aktuell arbeiten alle Unternehmen an der Aktualisierung Ihrer Kontaktdaten wie auch der sukzessiven Erweiterung oder Änderung des Portfolios um sich zeitnah in das Alliance Automotive Group UK Netzwerk einzufügen.

Erst kürzlich hat GPC die Akquistion des Teilehändlers Groupe Todd in Frankreich bekannt gegeben, der zu einen der größten Nutzfahrzeug-Spezialisten im dortigen Markt gehört.

 

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top