VW T6 wird mit BILSTEIN zum „Multifun“

BILSTEIN: elektronisches Gewindefahrwerk für VW T6

Der VW Bus war für viele schon immer mehr als nur ein schnöder Transporter. Spätestens ab dem T4 ging es je nach Motorisierung auch schon mal etwas flotter zur Sache. Für den Nachfolger adaptierte BILSTEIN dann prompt ein B14 Gewindefahrwerk, das schnell zum Bestseller avancierte. Das aktuelle Modell VW T6 wiederum kann bereits ab Werk mit dem adaptiven DCC-Fahrwerk geordert werden. Das jedoch sollte kein Grund sein, auf die zusätzlichen Vorteile eines hochwertigen Gewindefahrwerks zu verzichten. Ganz im Gegenteil: Mit dem BILSTEIN B16 DampTronic® hat BILSTEIN nun ein neues Produkt für den geräumigen VW im Programm, das die Vorteile beider Welten perfekt kombiniert.

Das BILSTEIN B16 DampTronic® ist dank elektronischer Parallelverstellung von Zug- und Druckstufe noch vielseitiger aufgestellt als das ebenfalls höhenverstellbare BILSTEIN B14. Der Zusatz DampTronic® im Produktnamen garantiert zudem ein harmonisches Zusammenspiel mit der vorhandenen DCC-Regelelektronik im Fahrzeug. Das neue Fahrwerk muss dabei lediglich mit dem Originalstecker verbunden werden: Auf Basis des Prinzips Plug & Play wird das BILSTEIN B16 DampTronic® sofort vom System erkannt und in die Regelung eingebunden. Alle Anzeigen und Original-Bedienelemente funktionieren weiterhin wie gewohnt. Die unterschiedlichen Fahrmodi bleiben innerhalb des neuen Setup-Rahmens vollumfänglich erhalten. Dabei stellt BILSTEIN sowohl eine breite Spreizung als auch den vollen Funktionsumfang der Werkslösung sicher.

Im Vergleich zum Serienfahrwerk gewinnen T6-Fahrer jedoch neben der gekonnten Grundabstimmung eine Fülle von neuen Optionen hinzu. So bietet das BILSTEIN B16 DampTronic® eine Tieferlegungsmöglichkeit von 30 bis 50 mm an der Vorder- und 40 bis 50 mm an der Hinterachse. Über das robuste Rundgewinde ist eine spätere Höhenverstellung auch im eingebauten Zustand problemlos möglich. Dank eingetragenem Verstellbereich können die Einstellungen jederzeit ohne neue Eintragung verändert werden. Ein Teilegutachten gehört bei BILSTEIN zum Lieferumfang. Mit seiner langlebigen Korrosionsbeständigkeit durch die Oberflächenvergütung in Triple-C-Technology® sowie Qualitätssportfedern aus hochfestem Material ist das BILSTEIN B16 DampTronic® ein Produkt, das auch nach vielen Jahren ungetrübte Fahrfreude bereitet. Bereits im Komfortmodus sorgt dieses Gewindefahrwerk mit seinem Grund-Setup dafür, dass der beliebte VW T6 weniger wankt, schwankt und schaukelt. Zudem lässt sich das Fahrzeug trotz seines bauartbedingt hohen Schwerpunkts viel verbindlicher und direkter durch Kurven zirkeln – von der attraktiveren Optik und Vorteilen in niedrigen Tiefgaragen ganz zu schweigen.

Quelle: BILSTEIN

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top