JE DESIGN: Komponenten für Seat Tarraco

JE DESIGN präsentiert sein Individualisierungsprogramm für den Seat Tarraco

  • Veredler aus Leingarten wagt sich an das große Seat-SUV
  • Alufelgen, Tieferlegungsfedern und Spurverbreiterungen im Sortiment
  • Leistungssteigerungen für Benziner und Diesel bereits in der Entwicklung

Mit dem Tarraco hat die spanische Volkswagen-Tochter Seat jetzt endlich auch ein großes SUV im Programm. Gefertigt wird das Fahrzeug wie der Tiguan Allspace in Wolfsburg. Wenige Wochen nach der Markteinführung und pünktlich zum Verkaufsstart präsentiert JE DESIGN sein Individualisierungsprogramm für den Seat Tarraco. Alle angebotenen Teile sind mit entsprechender Zulassung erhältlich, so Jochen Eckelt, Firmeninhaber von JE DESIGN. Das Programm für den Seat Tarraco wird sukzessive erweitert. Leistungssteigerungen für den Zwei-Liter-Benziner und den Zwei-Liter-Diesel sind aktuell in Vorbereitung. JE DESIGN will dabei die Leistung beider Motoren von jeweils 190 PS auf 228 PS optimieren. Die Leistungssteigerung soll in Kürze lieferbar sein.

Vielzahl von Komponenten

Zum Start beinhaltet das JE-DESIGN-Programm für den Seat Tarraco bereits eine Vielzahl von Komponenten. Dazu zählt etwa ein Spurverbreiterungskit für die serienmäßig in 17, 18, 19 und 20 Zoll montierten Räder mit entsprechenden Radsicherungen (238 Euro). Damit wächst die Spur um 20 Millimeter pro Achse vorn und 34 Millimeter pro Achse hinten.

JE DESIGN liefert das Kit nach Gusto mit Befestigungsmaterial in Silber oder in Schwarz eloxiert aus. Noch mehr Individualität verspricht die vom Seat-Tuner angebotene Felge namens Twin Five Spoke, welche in der Dimension 8,5 x 20 Zoll im Finish Schwarzglanz mit poliertem Rand problemlos auf die Originalbereifung in 235/45 R 20 montiert werden kann.

Auf Wunsch auch Komplettradsatz

Der Felgensatz kostet 1.244 Euro, kann auf Wunsch für 2.380 Euro aber auch als Komplettradsatz mit Reifen in der genannten Dimension geordert werden. Den sportlichen Look runden die auch für Fahrzeuge mit elektronischer Dämpferregelung DCC geeigneten Tieferlegungsfedern ab. Sie bringen den Seat Tarraco um bis zu 35 Millimeter mehr in Asphaltnähe.

Die Kosten für die Tieferlegungsfedern belaufen sich aktuell auf 279 Euro.

Eher praktischer Natur ist der innovative Ladekantenschutz von JE DESIGN, welcher über beide Kanten geht und in den Farben Silbermatt oder Schwarzglanz für jeweils 99 Euro erhältlich ist. Echter Schutz ist damit garantiert. Unschöne Kratzer in Folge des Beladens sollten damit der Vergangenheit angehören.

Quelle: JE DESIGN

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top