ATEV unter neuer Führung

Heiko Baumann ist neuer geschäftsführender Vorstand

Ludwigsburg. Führungswechsel bei der Autoteile-Kooperation ATEV. Heiko Baumann die Aufgabe als geschäftsführender Vorstand des genossenschaftlichen Unternehmens mit Sitz in Ludwigsburg übernommen. Der 44 Jahre alte studierte Betriebswirt löst Werner Fischer ab, der künftig bei ATEV für die Akquise neuer Mitglieder verantwortlich sein wird.

Heiko Baumann ist in der Autoteile-Branche fest verwurzelt und kennt Handel und Industrie bestens. Für den Autozuliefer-Konzern Continental leitete er vor dem Wechsel zur ATEV seit 2008 den Vertrieb der Marken ATE und VDO in Österreich und der Schweiz. Zuvor war er sieben Jahre beim Fahrzeugteile-Händler Göhrum in Sindelfingen beschäftigt.

Schwerpunkte seiner neuen Aufgabe sind für Baumann die Straffung des Lieferanten-Netzes und die verstärkte Nutzung internationaler Einkaufsmöglichkeiten. Mit Blick auf die Mitgliederzahl erwartet er ein weiteres Wachstum der genossenschaftlichen Kooperation.

Quelle: ATEV

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top