MAHLE Aftermarket neue Leitung in Europa

Nicolas de Gaudemont wird ab dem 1. November die Leitung der MAHLE Aftermarket GmbH in Europa übernehmen.

Nicolas de Gaudemont übernimmt zum 1. November die Funktion des neuen Leiters des europäischen Aftermarket-Geschäfts des Stuttgarter Autozulieferers MAHLE. Der 47-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung in der Automobilbranche.

So war de Gaudemont bereits als Marketing Direktor Europa und Geschäftsführer bei Honeywell Friction Materials tätig sowie als Geschäftsführer für den Bereich Aftermarket des Bremsanlagenherstellers Brembo verantwortlich.

Zuletzt war de Gaudemont Geschäftsführer der UFI Filters Group. Der gebürtige Franzose berichtet an den Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket bei MAHLE, Olaf Henning.

Er soll die Bekanntheit der Marke MAHLE in den Werkstätten weiter steigern und die Position von MAHLE Aftermarket als Partner für Teile und Service für die Werkstatt weiter ausbauen und festigen.

Quelle: www.mahle-aftermarket.com

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top