Der GVA auf der Automechanika 2014

Vom 16. bis 20. September öffnet die Automechanika in Frankfurt ihre Tore für Aussteller und Fachbesucher des Kfz-Aftermarket.

Der GVA wird mit seinem Messestand an gewohnter Stelle B03 in Halle 5/6.1 vor Ort sein und freut sich auf viele Besucher und interessante Gespräche!

Der GVA möchte vor Ort über die Leistungsfähigkeit seiner Mitglieder aus dem freien Kfz-Teilehandel und der Kfz-Teileindustrie informieren und wichtige Themen seiner Arbeit vorstellen. So können alle Interessierte Informationen in interaktiver und gedruckter Form rund um wettbewerbspolitische Aspekte etwa des Teilebezugs- und Teilevertriebs oder auch der Fahrzeugvernetzung erhalten.

Des Weiteren bietet der GVA vor allem für Fachbesucher aus dem Werkstattbereich Flyer und Broschüren zu Themen, mit denen sich die Betriebe tagtäglich konfrontiert sehen, wie z.B. Garantie und Gewährleistung

Quelle: www.gva.de
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top