Eberspächer Winterspiele: Standheizung nachrüsten und 100 Euro sparen

Esslingen, 31. Januar 2014

Zur Standheizungs-Hochsaison eröffnet Eberspächer mit Wintersport-Legende Georg Hackl die Eberspächer Winterspiele

Die Gewinner stehen bereits fest: Autofahrer, die im Aktionszeitraum vom 1. Februar bis zum 30. April 2014 eine Eberspächer Standheizung einbauen lassen, können 100 Euro sparen und zudem von einer kostenlosen Verlängerung der Gewährleistung auf 36 Monate profitieren.

Während die Wintersport- und Standheizungs-Saison ihrem Höhepunkt entgegensteuert, eröffnet Eberspächer seine Winterspiele und schickt gemeinsam mit Rodel-Legende und Markenbotschafter Georg Hackl eine ganz besondere Aktion an den Start. Ab Februar bis Ende April gibt es alle Standheizungen aus dem Eberspächer-Programm im Vorteilspaket – auch die neue Hydronic 2 Comfort. Mit ihrem integrierten, thermohydraulischen Schaltelement sorgt sie für Bestwerte beim Abtauen und ist bis zu 60 Prozent schneller als das Vorgängermodell Hydronic 1. Entsprechend gering fallen ihre Verbrauchs- und Emissionswerte aus. Dass die Hydronic 2 Comfort darüber hinaus auch die Batterie deutlich weniger belastet, macht sie zur ersten Wahl für alle Kurzstreckenfahrer. Interessierte Autofahrer sollten ihre Werkstatt auf die Aktion ansprechen. Weitere Informationen sowie eine Übersicht von Nachrüstpartnern gibt es unter www.eberspaecher-standheizung.com.

 

Kontakt:
Gabriela Schoppe
Leiterin Public Relations
Telefon: +49 711 939-0250
presse@eberspaecher.com

Quelle: www.eberspaecher.com

Teilemarkt, Aftermarket, KFZ Werkstatt und mehr

News und Pressemeldungen aus dem Automotive Aftermarket, veröffentlicht auf Aftermarket-Update.de.

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top