Tag Archives: Frauenhofer Institut

Hypermotion: Mobilität und Logistik Dienstleistung

hypermotion messe für mobilitaet und logistik

Über 200 Redner zur Zukunft von Mobilität und Logistik auf der Hypermotion vom 20.-22.11.2017, erstmals in Frankfurt Das Konferenzprogramm zur Hypermotion vom 20.-22. November in Frankfurt thematisiert die Herausforderungen für Mobilität und Logistik auf neue Art und Weise: Verkehrsträger-übergreifend. Über 200 Experten regen mit ihren Beiträgen zu Diskussionen an. Über allem schwebt die Frage: Wie

Read more

Nächste Elektrofahrzeug-Generation Dienstleistung,Mobility

Mehrkörpersimulationsmodell

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BETRIEBSFESTIGKEIT UND SYSTEMZUVERLÄSSIGKEIT LBF Schlüsseltechnologie für die nächste Elektrofahrzeug-Generation: Antriebsstränge simulieren und prüfen 19. November 2015 – Auch wenn man es den meisten derzeit auf dem Markt befindlichen Modellen nicht ansieht: Elektrofahrzeuge unterscheiden sich deutlich von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren. Nicht nur die Art der Antriebsmaschine ist anders, sie haben typischerweise auch kompaktere Getriebe,

Read more

Fraunhofer LBF – 3-Achs-Sattelauflieger Dienstleistung,Nutzfahrzeuge,Reifen

Anwenderkonferenz - Fraunhofer LBF - UC 12

Die Straße im Labor – Fraunhofer LBF stellt neue Prüfanforderungen für 3-Achs-Sattelauflieger-Räder vor Weltweit verbreiten sich immer stärker 3-Achs-Sattelauflieger und laufend ändert sich die Infrastruktur. Deshalb müssen die Prüfanforderungen für Räder dieser Fahrzeuge angepasst werden. Dies und weitere Themen rund um Räderprüfung und Räderfreigabe diskutierten Wissenschaftler und Anwender aus aller Welt am 11. November in

Read more

Managing Europe’s Transport Research and Innovation Portal Dienstleistung

ricardo-loo-aftermarket-update

Ricardo-AEA has been awarded a major three-year contract to run the European Commission’s Transport Research and Innovation Portal (TRIP) – a public, online platform that shares up-to-date information on transport research projects and activities across Europe. Over the next three years, Ricardo-AEA, together with its partners TRT Trasporti e Territorio, the Czech Transport Research Centre

Read more