Büge wird Coler Deals, Teilehandel

alliance automotive group kauft coler

Das gesamte Büge Team agiert nun unter der Flagge von Coler

Zum 30. Juli 2018 verschmolzen die beide Teilehändler Büge GmbH und die Coler GmbH & Co. KG zu einem Unternehmen. Das gesamte Büge-Team ist nun Teil des Unternehmens Coler.

Der Teilehändler Coler gehört mit über 900 Mitarbeitern an 28 Standorten zu den Top Playern im Kfz- Aftermarket. Neben Kfz- Ersatzteilen und Zubehör des freien Marktes werden ebenso Originalteile zahlreicher Automobilhersteller verkauft.

Dies ist ein weiterer Schritt, um am Markt effizienter und einheitlicher aufzutreten. Durch die weitere Vertiefung der Zusammenarbeit bietet Coler seinen Kunden in Schleswig-Holstein zukünftig einen verbesserten und erweiterten Service sowie die Vorteile einer großen einheitlichen Vertriebsorganisation.

Mit dieser Veränderung gehen keine personellen Maßnahmen einher. Das bewährte Büge-Team arbeitet nun vollständig unter neuer Flagge an allen bekannten Standorten in Schleswig-Holstein.

Büge und Coler wurden in den vergangenen Jahren von Alliance Automotive Group übernommen. Zwischenzeitig wurde der Private Equity Anteil der Alliance Automotive Group von Blackstonen an den Teilehändler GPC  aus den USA verkauft.