BORG AUTOMOTIVE erweitert Sortiment Industrie, Reman

borg automotive-elstock-sortiment

BORG AUTOMOTIVE baut Elstock Sortiment um 120 Referenzen aus

Der Remanufacturer BORG Automotive hat das Sortiment seiner Marke Elstock erheblich ausgebaut. Insbesondere das Angebot an Elstock Anlassern und Lichtmaschinen ist deutlich angewachsen. In Deutschland decken die 120 neuen Referenzen rund 4,6 Millionen Fahrzeuge ab.

59 Lichtmaschinen, 47 Anlasser, sechs Lenkstangen, sechs Bremssättel und zwei AGR- Ventile hat das dänische Unternehmen neu in sein Portfolio aufgenommen. Für Fahrzeuge, die für den Aftermarket mit Auslaufen der Garantie immer interessanter werden, stellen sie eine hervorragende Alternative zum OE-Teil dar – denn sie bieten Handel und Werkstatt Ersatzteile in einer Qualität, die der der Originalteile mindestens ebenbürtig ist.

Der Grund: BORG Automotive bereitet ausschließlich Originalteile auf und nutzt hierzu modernste, teils selbst entwickelte Reengineering-Technologien. Das Remanufacturing findet dabei ausschließlich in Europa statt und ist nach Qualitätsnorm ISO 9001:2008 und Umweltnorm ISO 14001:2004 zertifiziert.

Unter den neuen Produkten finden sich gleiche mehrere Schnelldreher insbesondere für den deutschen Markt – so beispielsweise zwei Lichtmaschinen für die Volkswagen-Gruppe: Die 28-7625 (OE-Teile Nr. TG12C113) ist ein ideales Ersatzteil für 35 Modelle des Konzerns – vom Golf VII über den Leon III bis zum Skoda Octavia und Audi A1. Auf deutschen Straßen sind sie rund 500.000 Mal anzutreffen. Die Lichtmaschine 28-7695 (OE-Teilenummern 0125811089 und 0125811090) passt perfekt in weitere 25 Fahrzeuganwendungen der Gruppe – so etwa in den Skoda Karoq, den VW Tiguan und VW Touran sowie den Skoda Superb. Sie deckt 400.000 Autos in Deutschland ab.

Ebenso vielversprechend sind die neuen Anlasser von BORG und hier vor allem der 25-5067 (OE-Teilenummern 0001138062, 0001138053, 0001138054, 0001138061), der in sechs Modellen von BMW einen optimalen Motorstart verspricht. Mit 100.000 Zulassungen ist mehr als die Hälfte aller entsprechenden in Europa angemeldeten Fahrzeuge in Deutschland anzutreffen. Auch der Anlasser 25-5122 (OE-Teilenummern 428000-9140, 438000-2050 und MS438000-2050) ist für den Aftermarket interessant: Er ist der ideale Ersatz in 55 Fahrzeugen von Mercedes-Benz und passt in rund 400.000 Autos hierzulande.

Nicht zuletzt bietet BORG Automotive mit den Bremssätteln 86-2421 und 87-2421 nun auch Austauschprodukte für unterschiedliche Ausführungen des Opel Zafira C und den Opel Astra J. Von den jeweiligen Fahrzeugen sind rund 70.000 auf deutschen Straßen unterwegs. Wie alle wiederaufbereiteten Produkte von BORG Automotive werden die 120 neuen Referenzen mit zwei Jahren Garantie ohne Kilometerbegrenzung ausgeliefert. Lars Hähnlein, Country Manager Deutschland bei BORG Automotive:

„Das Sortiment von BORG Automotive wächst kontinuierlich – wir arbeiten stetig daran, für Handel und Werkstatt relevante Produkte in unseren Katalog aufzunehmen. So werden wir unserem Anspruch gerecht, in allen Produktgruppen eine marktführende Abdeckung anzubieten.“

Quelle: Borg Automotive