Automechanika: NGK Spark Plug feiert Automechanika 2016, Industrie, Motor

ngk gebäude

Automechanika: NGK Spark Plug feiert 80. Geburtstag mit neuen Produkten

Auf der Automechanika feiert NGK Spark Plug Europe den 80. Geburtstag von NGK Spark Plug. Gleichzeitig stellt das Unternehmen neue Produkte sowie ein neues Erscheinungsbild der Marke vor und stärkt so seine Position als führender Zündungs- und Sensorenspezialist. Darüber hinaus unterstützt es die von der Messe Frankfurt und dem Verein Freier Ersatzteilmarkt e.V. (VREI) veranstalteten „Mechanic Games“.

Wie in früheren Jahren ist NGK Spark Plug Europe auf der wichtigsten Aftermarket-Messe des Jahres (Frankfurt, 13. -17. September) erneut in Halle 3 an Stand B51 anzutreffen. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird es mehrere Sortimentserweiterungen vorstellen – und eine komplett neue Produktlinie für den Aftermarket. Darüber hinaus will es über das kürzlich ausgebaute Angebot des Technischen Service für Aftermarket-Kunden informieren. Schließlich kommt am Stand erstmals ein neues Design der Marken NGK und NTK zum Einsatz.

Auf der Automechanika unterstützt der Zündungs- und Sensorenspezialist zudem die „Mechanic Games“ – einen Wettbewerb für Werkstattbesucher, der am 16. und 17. September stattfindet. Auf dem Freigelände Agora, dem zentralen Platz zwischen den Hallen 3 und 4, können Teilnehmer in einer Vielzahl von Disziplinen gegeneinander antreten. Der erfolgreichste Teilnehmer, die erfolgreichste Teilnehmerin und das beste Team dürfen sich über einen Preis von je 250 Euro freuen. Die Mechanic Games sind eine Initiative der Messe Frankfurt und des Vereins Freier Ersatzteilmarkt e.V. (VREI) sowie seiner Mitglieder. Als Gründungsmitglied des VREI übernimmt NGK Spark Plug Europe die Organisation einer der zehn Wettkampfdisziplinen.

Quelle: NGK