Goodyear startet Webshop mit Werkstattnetz

Ergänzend zu seinen bestehenden Vertriebskanälen, startet Goodyear seinen Webshop im europäischen Markt. Das Unternehmen vereinfacht den Kaufprozess von Reifen, indem es Verbrauchern auf der Goodyear Webseite eine Reihe Funktionen bietet, um den Kauf von der Auswahl des richtigen Reifens bis hin zur Montage bei einem lokalen Handelspartner nahtlos zu planen. Das Unternehmen trägt damit dem anhaltenden Online-Trend und dem sich verändernden Konsumentenverhalten Rechnung. Der Webshop mit verbundenen Werkstattnetz startet als Pilot in Deutschland und wird später schrittweise europaweit eingeführt.

„Unser Angebot entspricht den Bedürfnissen der Verbraucher, die den Komfort des Online-Shoppings bevorzugen und gleichzeitig Wert auf Qualität und Service legen“, so Frédéric Schilling, Director E-Commerce Channel, Consumer Europe bei Goodyear. „Goodyear bietet deutschen Autofahrern jetzt ein hervorragendes Online-ShoppingErlebnis: Sie können die erstklassigen Goodyear-Produkte erwerben und gleichzeitig die Montage bei dem von ihnen ausgewählten lokalen Einzelhändler buchen – ein Vorteil insbesondere in einem saisonalen Markt wie Deutschland, wenn Montageplätze in Spitzenzeiten stark ausgelastet sind“, ergänzt Jürgen Titz, Managing Director Consumer EU Central & Car Dealer Channel.

In Deutschland können Autofahrer als erste in Europa Reifen direkt bei Goodyear online kaufen – egal, ob auf dem Computer oder mobil übers Smartphone oder dem Tablet. Im Webshop werden die verfügbaren Goodyear-Reifenoptionen zusammen mit eindeutigen Informationen bereitgestellt, die im Rahmen des Auswahlprozesses notwendig sind, um den Verbraucher zu dem spezifischen Reifen zu führen, der seinen jeweiligen Bedürfnissen entspricht.

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top