Externer im CARAT-Beitrat Personalien, Teilehandel

carat unternehmensgruppe

Ludwig ist CARAT-Beirat – erstmals Externer im Gremium

Ludwig wurde mit großer Mehrheit gewäht

Am 21.5.2016 wählte die Gesellschafterversammlung der CARAT Gruppe Alois Ludwig in den Beirat des Unternehmens. Damit ist erstmals ein Nicht-Gesellschafter Mitglied des Beirats.

Die Gesellschafterversammlung fand in Saalfelden am steinernen Meer statt. Alois Ludwig wurde mit großer Mehrheit gewählt. Sein Mandat erstreckt sich auf die kommenden vier Jahre.

Ludwig ist ein großer und erfahrener Branchenkenner. Der 67-Jährige war bis 2015 Vorsitzender der Geschäftsleitung von ZF Services und arbeitet bereits seit 1970 im Kfz-Ersatzteilmarkt. So ergänzt er nun mit seiner Branchenerfahrung und profunder Marktkenntnis das Team des CARAT Beirats.

CARAT Geschäftsführer Thomas Vollmar freut sich über den Neuzugang im Beirat: „Alois Ludwig kennt nicht nur den freien Ersatzteilmarkt außerordentlich gut. Er ist auch der CARAT Gruppe schon seit vielen Jahren verbunden und hat sie immer mit großem Interesse begleitet. Wir wissen, dass sein großer Erfahrungsschatz sehr wertvoll für die CARAT und ihre Gesellschafter sein wird.”

Quelle: Carat