Automotive Diamonds gewinnt Award Dienstleistung, Interieur

denso automotive diamonds award

Mehrmarken-Bonusprogramm für freie Werkstätten zum “B2B Loyalty Programm 2015″ gewählt

automotive Diamonds wurde bei den prestigeträchtigen Loyalty Awards 2015, die am 09. Juni 2015 in London verliehen wurden, zum “B2B Loyalty Programm des Jahres” gekürt. Das Mehrmarken-Bonusprogramm für freie Werkstätten schlug als einziger Vertreter der Automobilindustrie in der Kategorie “Business-to-Business” (B2B) so bekannte Namen wie Heineken, L’Oreal, Imperial Tobacco und Vodafone.

Das Loyalty Magazin, das den Wettbewerb in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) auslobt, begründete seine Auszeichnung so: “Die B2B Kategorie war hart umkämpft und die Qualität der Teilnehmer extrem hoch. Gerade im B2B Segment ist es sehr schwer Kunden gezielt anzusprechen und eine gute Kundenbindung zu erreichen, doch automotive Diamonds hat gezeigt, dass dies zu erreichen ist, wenn man querdenkt und eigene, unkonventionelle Wege geht.”

Bahar Sabet, European Communications Manager bei TRW Aftermarket, nahm den Award im Namen aller Markenpartner entgegen und sagte: Diesen Award zu gewinnen, ist eine großartige Leistung. Denn er steht für die harte und engagierte Arbeit vieler Beteiligter wie beispielsweise bei unseren Partnern DENSO After Market, Gates, Philips und Sogefi. Sie alle haben in einem tollen Beispiel für Kooperationsmarketing europaweit als echtes Team zusammengearbeitet. Tausende neuer Werkstätten werden jeden Monat Mitglied und profitieren dann von dem Programm, indem sie für den Kauf der Qualitätsteile, die sie schon immer gekauft haben, noch zusätzlich belohnt werden. Das ist eine Win-Win-Situation.”

Das Bonusprogramm wird derzeit mit unterschiedlichen Marken-Kombinationen in Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Spanien, der Tschechischen Republik sowie im Vereinigten Königreich angeboten.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Email
SHARE