fbpx

Manhart MHX3 650: 650 PS-Power-SUV auf BMW X3-Basis

Veröffentlicht am 29.06.2024

Manhart MHX3 650 heißt der neueste Coup des Wuppertaler Tuners. Dessen Basis stellt – logo – der BMW X3 bzw. dessen Competition-Version. Wobei diese natürlich komplett überarbeitet ist.


Gerade stellte BMW den neuen X3 G45 vierter Generation vor. Manhart scheint das egal, denn die Wuppertaler schärfen lieber noch mal den auslaufenden X3 G01. Konkret den „alten“ X3 M Competition. Dieser ist schon ab Werk gut ausgestattet. Der drei Liter große Reihensechszylinder stemmt 510 PS sowie 650 Nm. Dazu spendiert BMW ein 8-Gang-M Steptronic-Getriebe, ein adaptives M-Fahrwerk, den M xDrive-Allrad mit heckbetonter Auslegung und eine M Compound Bremsanlage. Mehr geht eigentlich nicht.

Mehr geht immer: Manhart MHX3 650

Eigentlich, denn die Manhart Techniker finden noch genug Spielraum. Zuerst bekommt der Motor eine PS-Spritze verpasst. Dank dem MHtronik Zusatzsteuergerät sowie diverser neuer Hardware stemmt der Sechszylinder nun 650 PS und satte 800 N. Mehr Sound verspricht außerdem eine hauseigene Abgasanlage mit Klappenfunktion. Diese krönen vier Carbon-ummantelte Endrohre in 100 mm.


Ein Aero-Kit aus Frontspoiler, Seitenschweller, Dachspoiler und Heckdiffusor verpasst dem Manhart MHX3 650 mehr Optik. Ebenso wie der typische MANHART-Dekorsatz. Oder die Schwarz lackierten (und wieder hauseigenen) Multispoke Leichtmetallfelgen in 22 Zoll. Auf diesen rotieren wieder Gummis in 255/35ZR22 vorn bzw. 295/30ZR22 hinten. Bild: xmedia / Manhart Performance

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top