fbpx

ENEOS startet mit TecDoc in Europa durch

Veröffentlicht am 28.02.2022
Die hochwertigen Motoren- und Getriebeöle von ENEOS werden ab sofort im TecDoc Catalogue präsentiert. Damit legt ENEOS Europe den Grundstein für den erfolgreichen Ausbau der Geschäftsaktivitäten im freien Kfz-Ersatzteilmarkt in Europa, der zu den wichtigsten Absatzmärkten des Schmierstoff-Experten zählt.

Das in London ansässige Unternehmen mit japanischen Wurzeln wurde gegründet, um japanische Automobilhersteller in Europa zu beliefern und die Produkte von ENEOS in Europa einzuführen. Heute vertreibt ENEOS seine Schmierstoffe für Kfz-Motoren in fast allen europäischen Ländern.

„ENEOS ist sicher eine noch junge Marke in Europa im Vergleich zu vielen Wettbewerbern aus dem Premiumsegment. Obwohl unser Marktanteil bereits groß genug ist, um wahrgenommen zu werden, investieren wir weiterhin in den Ausbau unseres Vertriebsnetzes. Wir glauben an unseren langfristigen Erfolg, weil wir sehen, dass Europa der richtige Markt für Premium-Qualitätsprodukte ist. Die Autofahrer hier legen viel Wert auf ihre Fahrzeuge“, erklärt Bahie Hassan, Regional Manager bei ENEOS Europe.

Steigerung der Sichtbarkeit in Europa

In den letzten Jahren hat ENEOS erfolgreich mit Ersatzteilhändlern zusammengearbeitet, die ein komplettes Sortiment von Ersatzteilen bis hin zu Schmierstoffen anbieten und über eine schnelle, effiziente Logistik verfügen. Die Entscheidung für TecDoc ist ein strategischer Schritt, um ENEOS in Europa bekannt zu machen und neue Kunden zu erreichen.

TecDoc ermöglicht es den Kunden von ENEOS, sich über neue Angebote zu informieren und die richtigen Öle für ihre Fahrzeuge auszuwählen. Dies wird durch veränderte Anforderungen der OEMs aufgrund von neuen Motorentechnologien und Emissionsnormen zunehmend komplexer.

„Wir erweitern unser Sortiment, um Produkte für alle Fahrzeuge von japanischen, europäischen und koreanischen Herstellern in Europa anzubieten. Durch die Präsentation im TecDoc Catalogue erreichen wir die Kunden besser und können ihnen die Produktpalette von ENEOS vorstellen. Für bestehende Kunden ist dies eine effiziente Plattform, um sich über unsere Neuheiten zu informieren“, sagt Przemek Rybka, Group Manager bei ENEOS Europe.

Wachsendes Interesse und neue Absatzmöglichkeiten

Der Plan von ENEOS ist aufgegangen, und Rybka ist mit den positiven Ergebnissen zufrieden.


„Wir bekommen schon jetzt mehr Anfragen aus dem Markt und merken, dass das Interesse zunimmt. Viele unserer Kunden haben Onlineplattformen, die die TecDoc-Datenbank integriert haben. Sie sehen die Vorteile, die es bringt, alle Informationen über die ENEOS-Produktpalette in ihren Online-Bestellsystemen zu haben; es vereinfacht die Kommunikation mit ihren Kunden. TecDoc ist eine wichtige Plattform, um unsere Schmierstoffe und Öle zu präsentieren und über Neuheiten, Spezifikationen, Anwendungen usw. zu informieren“, meint Rybka zusammenfassend.

Quelle: TecAlliance

Rate this post
Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top