Euromaster ordnet Führungsaufgaben neu

Jürgen Witte ist neuer HR Direktor, Volker Zens verantwortet den Bereich Verkauf

Die Bereiche Personal und Verkauf des Werkstattexperten Euromaster stehen ab sofort unter neuer Leitung: Jürgen Witte (53) ist neu ins Unternehmen gekommen und verantwortet jetzt als HR Direktor den Bereich Personal. Der seit 15 Jahren bei Euromaster tätige Volker Zens (52) übernimmt die Position des Direktor Verkauf und ist damit für das gesamte Unternehmenskundengeschäft zuständig. Weiterhin verantwortet er die Bereiche Marketing sowie weiterhin den Vertrieb, bis für letzteren Bereich ein Nachfolger gefunden ist.

„Mein Ziel ist es, den Personalbereich so weiter zu entwickeln, dass unsere mehr als 2.000 Mitarbeiter in der Zentrale, den Werkstätten und mobilen Teams die bestmögliche Unterstützung erfahren, um erfolgreich arbeiten können“, sagt Jürgen Witte.

Der studierte Betriebswirt blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Personalwesen zurück. Zu seinen früheren beruflichen Stationen zählen unter anderem Siemens und Osram.

Auch Volker Zens hat sich in seiner neuen Aufgabe viel vorgenommen:

„Euromaster wächst im B2B-Bereich sehr stark. Damit das so bleibt und unsere Kunden perfekt betreut werden, werden wir zukünftig noch flexibler und schneller auf neue Anforderungen und Veränderungen reagieren. Ich kenne das Unternehmen im Detail und weiß, mit welchen Stellschrauben wir schnell noch effizienter werden können.“

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top