Neue Vertriebsgesellschaft in Singapur gegründet

Hengst verstärkt Asiengeschäft aus der „Stadt des Löwen“

Hengst verstärkt seine Präsenz auf den asiatischen Wachstumsmärkten:

Vor kurzem hat die neu gegründete Gesellschaft Hengst Asia Pacific Pte. Ltd. ihren Geschäftsbetrieb in Singapur (übersetzt: „Stadt des Löwen“) aufgenommen. Das Unternehmen will die zentrale Lage der Millionen-Metropole dazu nutzen, das Geschäft mit Servicefiltern für den Independent Aftermarket (IAM) in Südost-Asien konsequent auszubauen.
Leiter des neuen Büros in Singapur ist Frank Märgner. Der 41- Jährige verfügt über langjährige Erfahrungen in der Automotive-Branche und in Asien. Unter anderem war er bereits sechs Jahre lang in Singapur tätig. „Auf die Rückkehr in diesen faszinierenden Stadtstaat freue ich mich ebenso wie auf die neue Herausforderung bei Hengst. Mit unserem innovativen Produktportfolio verfügen wir über sehr gute Perspektiven auf den Wachstumsmärkten in Südost-Asien.“

Singapur ist sowohl strategisch als auch geographisch ein sehr guter Standort: Die Infrastruktur befindet sich auf höchstem Niveau, die Wege zu den relevanten Märkten sind kurz, so dass alle Voraussetzungen für eine intensivere und persönliche Kundenbetreuung gegeben sind. Damit folgt Hengst weiter seiner Strategie der Internationalisierung – immer nah an den Fabrikationsstätten der Partner aus der Automobilindustrie sowie nah an den wichtigsten Märkten. Gerade in Asien sind vertrauensvolle, persönliche Kontakte zum Kunden, wie sie nun mit der eigenen Vertriebsgesellschaft in Singapur möglich werden, von besonderer Bedeutung.

In Asien ist Hengst bereits seit 2005 mit einem eigenen Standort in Kunshan/China ansässig, unter anderem mit einer hochmodernen Fertigung für die dortigen Märkte. Ein eigenes Vertriebsbüro für Indien ist zudem in Bangalore angesiedelt. Weitere Entwicklungs- und Produktionsstandorte in Nord- und
Südamerika komplettieren die weltweite Ausrichtung des Unternehmens.

Quelle: www.hengst.de

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag

scroll to top